MyMz
Anzeige

Infrastruktur

Brücke: Der Verkehr am Protzenweiher rollt

Seit Freitag dürfen Autofahrer den Europakanal nach Stadtamhof wieder überqueren – nach drei Jahren und drei Monaten.

Über die Protzenweiherbrücke auf dem Weg in die Domstadt. Foto: Lex

Regensburg. Freitag um 14 Uhr räumten Stadträtin Astrid Freudenstein und Bauleiter Georg Ruhland die letzte Barriere von der Straße und gaben die Brücke wieder für den Verkehr frei. Die Passanten nahmen sie sofort an.

Anwohner Herbert Steneck ist erleichtert, dass die Brücke nun auch wieder mit dem Auto befahrbar ist: „Das war wirklich anstrengend“, kommentiert er die vergangenen Jahre mit der Behelfsbrücke ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer.

Am 13. März 2008 prallte infolge Unachtsamkeit ein Großmotorschiff mit seinem Kranausleger beim Ausfahren aus der Schleuse gegen die Brücke. Die Brücke musste für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Eine Untersuchung ergab, dass nur durch einen kompletten Neubau des Überbaus die Tragfähigkeit wiederhergestellt werden kann.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht