MyMz
Anzeige

Covid-19: Neuer Todesfall in Regensburg

In der Stadt Regensburg ist ein weiterer Mensch an den Folgen von Covid-19 gestorben. Acht Menschen sind tot, 480 infiziert.

Diese elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Virus, das Covid-19 verursacht. Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert. In Regensburg ist ein weiterer Mensch an den Folgen der Covid-19-Erkrankung gestorben. Foto: Uncredited/NIAID-RML/AP/dpa
Diese elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Virus, das Covid-19 verursacht. Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert. In Regensburg ist ein weiterer Mensch an den Folgen der Covid-19-Erkrankung gestorben. Foto: Uncredited/NIAID-RML/AP/dpa

Regensburg.In der Stadt Regensburg ist ein weiterer Mensch an den Folgen der Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) meldet (Stand: 12. Mai, 10 Uhr) einen weiteren Todesfall im Stadtgebiet. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf acht an. Zudem meldet das LGL 480 Infizierte, das sind neun mehr als am Vortag.

Weitere interessante News und Artikel aus der Stadt Regensburg gibt es hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht