MyMz
Anzeige

Sport

Das ändert sich beim Regensburg Marathon

Früherer Termin, angepasste Strecke, neue Versorgungsstellen: Vor dem 29. Laufevent 2020 bessern die Organisatoren nach.

Der Viertelmarathon wird 2020 früher gestartet. Foto: altrofoto.de  Foto: Jasmin Lehmer
Der Viertelmarathon wird 2020 früher gestartet. Foto: altrofoto.de Foto: Jasmin Lehmer

Regensburg.Es gibt gute Nachrichten für die Läufer in Ostbayern. Die Veranstalter des traditionellen Regensburg Marathons haben sich für das Großereignis 2020 einige Neuerungen einfallen lassen. Was bleibt, ist jedoch der Termin: Es ist wieder das Wochenende nach Christi Himmelfahrt, also der 23. und 24. Mai.

„Jedes Jahr wird an der Strecke und Veranstaltung nachgearbeitet, nachjustiert, umgeleitet, so auch für 2020“, teilte Organisationsleiterin Claudia Fritsch vom LLC Marathon Regensburg mit. Der Mini-Marathon (1km, 2,1km, 4,2km), der am Samstag um 12 Uhr startet, hat mit dem Donau-Einkaufszentrum einen neuen Namenssponsor.

Ab circa 11 Uhr können wir den Osten ab Weißenburgerstraße wieder für den Verkehr frei geben.“

Claudia Fritsch, Organisationsleiterin

Um den klassischen Marathon aufzuwerten, ändert der LLC, der dieses Jahr 40 Jahre alt wurde, die Streckenführung. Die Läufer auf der Königsstrecke über 42,195 Kilometer durchlaufen künftig nicht zweimal die Halbmarathonstrecke. Denn aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl wurde es für die Läufer hier auf der zweiten Runde im Stadtosten meist sehr einsam.

Zukünftig gibt es drei Altstadtrunden

Das neue Konzept: nach dem Halbmarathon wird zweimal die Schleife des Viertelmarathons gelaufen. „Die Strecke wird mit 3 Altstadtrunden attraktiver, belebter und der positive Effekt ist, dass wir ab ca. 11 Uhr den Osten ab Weißenburgerstraße wieder für den Verkehr frei geben können“, teilten die Organisatoren mit. Ebenfalls neu im Vergleich zum Vorjahr ist die Laufrichtung auf der Steinernen Brücke. „Nachdem der Grieser Steg für die Läufer nicht mehr zur Verfügung steht, wählen wir diese Variante, da dieses Wahrzeichen der Stadt nicht fehlen darf.“

Das war der Marathon 2019:

Sport

Regensburger Marathon war Hitzeschlacht

Erstmals ging es wieder über die Steinerne Brücke. Drei Läufer mussten beim Regensburger Marathon 2019 ins Krankenhaus.

Sehr unter der Hitze hatten bisher die Starter des Viertelmarathons zu leiden, die erst um 11.30 Uhr auf die Strecke geschickt wurden. Sie starten 2020 bereits um 9 Uhr.

700 ehrenamtliche Helfer

Was bleibt, sind die rund 700 ehrenamtlichen Helfer und zahlreiche Sponsoren, die das Event, das wieder am Infineon Parkplatz starten wird, möglich machen. „In nur 2 Tagen errichten wir eine Zeltstadt auf dem Parkplatz und eine Infrastruktur für insgesamt rund 7000 Läufer und 20 000 Besucher des Regensburg Marathon Wochenendes. Infineon steht an diesem Wochenende tatkräftig an unserer Seite und verzichtet auf das wertvolle Gut Parkplatz“, teilten die Organisatoren mit.

Sportereignis

Laufend durch das Regensburger Welterbe

Bananen, Isodrinks oder auch Kaffee und Kuchen für die Angehörigen – 400 Menschen brachten die Läufer zum Strahlen.

Der erste Lauf des Marathonwochenendes wir wieder der Einsteigertraining- und Frühstückslauf über 6 Kilometer sein. Start ist hier um 10.30 Uhr. Für alle die das große Ziel Marathon noch vor Augen haben, bietet der Einsteiger allen, die endlich auch mal laufen wollen oder nach Verletzungen den Wiedereinstieg suchen, das ideale Training. Acht Wochen lang lernen sie im Vorfeld durch ein konsequentes Training (zweimal pro Woche) richtig „laufen“. Mit Hilfe der LLC-Laufleiter schaffen die Teilnehmer es, am Ende 60 Minuten am Stück zu laufen und der eine oder andere wagt sich sogar dann schon an den Viertelmarathon. Das Einsteigertraining findet vom 30. März bis zum 21. Mai.

Trachtenlauf zum Aufwärmen

Zum mittlerweile dritten Mal wird es am Samstag um 17 Uhr den Trachtenlauf in Dirndl und Lederhosen geben. So mancher Läufer nutzt diesen Gaudilauf als lockeren Aufgalopp für den Sonntag, der um 8.30 Uhr mit einem Massenstart für Marathon, Dreiviertelmarathon, Halbmarathon startet. Alle vier Kilometer wird es Versorgungsstellen an der Strecke geben. Im Ziel wartet auf die Läufer als Lohn eine Medaille, die in diesem Jahr das Kunstforum Ostdeutsche Galerie als Motiv ziert.

Ein Video von dem Laufereignis 2019 sehen Sie hier:

3000 Läufer sind 2019 an den Start gegangen. Video: MZ

Durch den im Vergleich zu 2019 früheren Termin – Ende Mai statt Ende Juni – hoffen die Macher auf mehr Anmeldungen. Denn durch den Mai-Termin werden wieder mehr Läufer angesprochen, die einen Frühjahrslauf absolvieren wollen. Die Anmeldung erfolgen ausschließlich online (www.regensburg-marathon.de). Der Anmeldeschluss ist der 17. Mai 2020, also eine Woche vor der Veranstaltung. Nachmeldungen sind am 23./24. Mai 2020 zu erhöhten Preisen auf dem Infineon Parkplatz möglich, allerdings nicht für den Minimarathon.

Leichtathletik

LLC Marathon: Seit 40 Jahren in Bewegung

Der Regensburger Laufsportverein hat einen langen Weg hinter sich – einen Weg mit Höhen und Tiefen. Jetzt feiert er Jubiläum.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht