MyMz
Anzeige

Szene

Der Dresscode der Regensburger Clubs

Im Pelz, in Jogginghose oder mit Flip-Flops in die Diskothek? Beim Party-Outfit ist vieles möglich – doch es gibt No-Gos.
von Gustav Wabra

Wer kommt rein? Wer nicht? Auch in Regensburger Diskotheken ist unter anderem die Kleidung ausschlaggebend. Foto: Bodo Marks/dpa
Wer kommt rein? Wer nicht? Auch in Regensburger Diskotheken ist unter anderem die Kleidung ausschlaggebend. Foto: Bodo Marks/dpa

Regensburg.„Komm ich so in den Club rein?“ Diese Kleidungsfrage stellen sich viele Feiernde, wenn sie in Regensburgs Nachtleben unterwegs sind. Denn niemand will von einem Türsteher abgewiesen werden. Dann wird aus Party ganz schnell Frust. Die Unsicherheit beim Dresscode hat neuerdings zugenommen. Ein Kulturzentrum in München lässt etwa laut Medienberichten keine Pelzträger mehr in seine Räume. Wir haben bei einigen Diskotheken in Regensburg nachgefragt, wie der Dresscode ist, um reinzukommen. Dabei gab es einige Überraschungen.

„## ######### #####, #### ### ######### ######### ###“ ##### #########, #########

#### ### ### ##### ##### #########. #### ## #### #### #########: „### ############ #### ##### ############ #### ## ########.“ ##### ##### ## ########## ##### ##### ##, ## ## #### ## ### ######### ###### #### #### ## ##### #########-#### #######. ### ##### ### #### ##### #### ###########, ####### #########.

###### ## ### ####?

### ### ####-########## ### ### #### #### ##### #######: „### ### ########## ### ####### ##### ####“, #### ##. #### ## ######## ## ###### ## #### ###### ########### ### ########## ## ######. ## ###### ##### ########### ##### ### ##### ##### ###########, ## #########.

#### ## ### ### ##### ## ##### ##### ### ### ### ######## ##, #### #### ### ###### #### #######. „###### ##### ### ### ####### ####“, ####### ### #####-####. ### #########, ####-##### #### ######## ####### ##### ######### ## ###### ### #### ##.

#### ######## ########## ### ### #### ##### ## #####. „### ### #### ## #### ###### ##“, #### #### ###### ######. „### ##### ## ### ### ####. ############ #### ##### ##, ####### ##### ### ### ### #### ##### ####“, #### ######. ############ ### ### ##### #### ######## ###### ### ##### #########: „##### ###### ### ######, ## ## #### ## ###### #### ########### #### #######?“ ####### ###### ##### ################# ###### #### ### ########## ##.

„### ##### ## ### ### ####. ############ #### ##### ##, ####### ##### ### ### ### #### ##### ####.“ ###### ######, #########

„####### ###### ### #####, #### ##### ######## #### #####.“ #### ####-##### ## ###### #### ## #### #######. „#### ### ###### #######, #### ## #### #### ################# ##### ######## ##### ####“, ####### ### #########.

##### ##### ### ## ##########

## ##### ## #########-######## ###### ######## ###### ### ## ### ####### ###########. ## ##### ######## ##### ##### ############# ##### ####, ### ########## ######### ###. ### ############-###### #### ## ##### ########, #### ### #######. „#### ### ###### ### ######## ###### ### ##### ########“, #### #######. ## ######## ### ### ################ ###### #########. „## ### ####, ### ###### ########, ## ##### ## #### ## #### ##### ####.“ ### #### ##### #######, ##### ##### ####, #### ###### ######## ## ######, ####### ### #########.

#### ## ## ### ######, #### ## ##### ####### ######: ####-##### #### ######## ##### ## ###### ### ###### ###### ##### ######### ######## ## #######. „#### ############ ###### #### ##### ### ####### ####.“ #### ### ###### #### ## ## ######### #### ##### ### #########: „############# ##### ### ##### #### ###### ####“, #### ### #######.

„##### ################# ######### #### ## ### ### #####“, #### ######### ######### ### #####. ########## ##### ### ### ##### ##### ### ######### „###### #########“ ##############. ###### ####### ##### #######, #### ######## #### ######### ############. „### ## ########### ####### ###### ### ####### ### ######## ### ## #### ### ####### ###“, #### #########. ######### #### ## #### ## ###### ##, ### ############ ########### ######. ## #### #### ## ########## ##### ######## #### „##### ###“. ### #### ##### ####, ##### ####, ## ### ##### ##### ######### #########.

#### ########### ### ### ############ ###########-##### ##### ### ####

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ### ######## #########, ######## ### ###### ###### ### ### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht