MyMz
Anzeige

Regensburg

Ein Kalender hilft Kindern in Afrika

Zehn Jahre ist es her, dass der begeisterte Fotograph Rupert Klein seinen ersten Regensburg-Kalender zusammengestellt hat.

Rupert Klein (links) und Dr. Christian Hien mit Kalender und Spendenscheck  Foto: Dr. Christian Hien
Rupert Klein (links) und Dr. Christian Hien mit Kalender und Spendenscheck Foto: Dr. Christian Hien

Regensburg.Daraus entwickelte sich die Idee, anderen Menschen in Form von Spenden zu helfen. Wie bereits im vergangenen Jahr war das der Anlass für eine Spende an die Organisation Share for smiles. Zusammen mit dem Zahnarzt Dr. Christian Hien wurden auch dieses Jahr insgesamt 2700 Euro an die Organisation übergeben.

Share for smiles ist ein 2008 gegründeter gemeinnütziger Verein mit der Vision, durch sinnvolles Spenden bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Afrika eine Zukunft mit Perspektive zu ermöglichen. Das Ziel ist die Unterstützung von Bildungsprojekten in Subsahara-Afrika. Bei der Unterstützung von beispielsweise Schulen und Waisenhäusern liegt der Fokus auf der Förderung sozioökonomisch und ökologisch nachhaltiger Maßnahmen mit dem Fernziel der langfristigen Unabhängigkeit der Projekte. Mittlerweile wurden 17 Förderprojekte und Maßnahmen für elf Organisationen in Afrika beraten, entwickelt, gefördert und umgesetzt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht