MyMz
Anzeige

Eishockey

Eishockey-Bambinis kämpfen um Titel

Bis Montag duellieren sich internationale Teams in Regensburg. Die Moskauer Silver Sharks locken besonders viele Fans an.
Von Daniel Steffen

Packende Szenen gab es gleich zum Auftakt des Bambini-Turniers. In einem begeisternden Spiel drehte der HC Brixen einen 2:4-Rückstand gegen die Silver Sharks aus Moskau.  Foto: Steffen
Packende Szenen gab es gleich zum Auftakt des Bambini-Turniers. In einem begeisternden Spiel drehte der HC Brixen einen 2:4-Rückstand gegen die Silver Sharks aus Moskau. Foto: Steffen

Regensburg.Früh aufstehen heißt das Motto in der Donau-Arena: Schon morgens um sieben Uhr duellieren sich dort die ersten Teams beim internationalen Bambiniturnier, das noch bis zum Dreikönigstag die Eishockey-Fans auf ihre Kosten bringt.

Auf den russischen Anhang ist in der Donau-Arena Verlass.  Foto: Steffen
Auf den russischen Anhang ist in der Donau-Arena Verlass. Foto: Steffen

Bereits um fünf Uhr werden die Nachwuchs-Talente im Hotel geweckt, um pünktlich gegen sechs Uhr in der Arena zu sein. „Wir freuen uns, die Kinder unterstützen zu können – auch moralisch“, sagt Tanja Ringelstetter, Betreuerin der gastgebenden Jung-Eisbären Regensburg. Die Kinder zu wecken, mit ihnen zu frühstücken und zu schauen, ob die Spieler auch alle wichtigen Dinge mit in die Arena nehmen, sind ihre ersten Aufgaben an einem langen ehrenamtlichen Arbeitstag.

70 Helfer sorgen für reibungslosen Ablauf

Rund 70 Helfer sind in diesen Tagen im Einsatz, um für einen reibungslosen Verlauf des Turniers zu sorgen. Einige von ihnen kümmern sich auch um die Tombola, die seit geraumer Zeit zum Bambini-Turnier dazugehört. „Die Jugend unterstütze ich gerne“, sagt Gisela Purucker, die heute 79 Jahre alt ist und einst Deutsche Meisterin im Eisstockschießen war. Beim Turnier mit dem Losverkauf und der Ausgabe der Gewinne betraut, ist sie nun zum 10. Mal für die jungen Eishockeycracks und deren Anhänger aktiv.

Junge Eishockey-Talente kämpfen um den Bambini-Titel Video: MZ

Im Publikum geht es rund: Vor allem dann, wenn die Silver Sharks aus Moskau das Eis betreten, ist für Stimmung gesorgt. Sprechchöre wie „Shaibu“ hallen von den Rängen und die russische Flagge wird eifrig geschwenkt. Shaibu, das heißt übersetzt Puck – und genau dieser soll im Netz der Gegner landen, wie der Anhang der Moskauer lautstark fordert.

Drei neue Teams starten

Gleich drei Teams sind bei der 47. Ausgabe des Bambiniturniers erstmals von der Partie: Neben dem EHC Dübendorf feiern auch der EHC Olten (beide aus der Schweiz) und das französische Team Les Jokers de Cergy-Pontoise ihre Premiere in der Donau-Arena. Die Wünsche der Neulinge sind bescheiden: „Wir möchten ein gutes Turnier spielen und schauen, wie weit es für uns reicht“, sagt Marcel Habisreutinger, Trainer des EHC Dübendorf.

Die „Les Jokers de Cergy-Pontoise“ unterlagen gegen den EHC Dübendorf (gelbes Dress).  Foto: Steffen
Die „Les Jokers de Cergy-Pontoise“ unterlagen gegen den EHC Dübendorf (gelbes Dress). Foto: Steffen

Den Titel aus dem Vorjahr wollen die Pilsen Wolves aus Tschechien verteidigen, im bisherigen Turnierverlauf gelang dies tadellos. Doch auch abseits der sportlichen Leistungen haben die Westböhmen allen Grund zur Freude: „Die Unterkunft und die Organisation des Turniers sind hervorragend. Es ist alles so, wie es sein soll“, lobt Robert Varga vom Betreuer-Stab der Pilsener Mannschaft die Veranstalter vom EV Regensburg.

Mehr aus Regensburg

Die Mannschaften

  • Teilnehmer:

    Mit dabei beim Bambiturnier 2010 sind: die Jung-Eisbären Regensburg, die Pilsen Wolves (Tschechien) , das Team Oberösterreich, die Silver Sharks Moskau, der HC Brixen (Südtirol), der EHC Dübendorf, der EHC Olten (beide Schweiz) und die Les Jokers de Cergy-Pontoise (Frankreich).

  • Vorjahressieger:

    Im vergangenen Jahr siegten die Pilsen Wolves beim 46. International Bambiniturnier. Im tschechischen Finale setzten sie sich gegen Karlsbad mit 5:3 durch. Den dritten Platz sicherte sich das Team Oberösterreich.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht