MyMz
Anzeige

Endlich hat Lukas den Elefanten wieder

Regensburger bringt das verlorene Plüschtier zu dem Buben in Landshut. Ohne die Spieluhr kann der Einjährige nicht schlafen.

Glücklich, dass der Plüschelefant wieder da ist: Elke und Lukas Kreutzer  Foto: Kreutzer
Glücklich, dass der Plüschelefant wieder da ist: Elke und Lukas Kreutzer Foto: Kreutzer Foto: Kreutzer

Regensburg.Bei einem Besuch in Regensburg hat die Landshuter Familie Kreutzer vor wenigen Tagen ein wichtiges Stofftier verloren: den grauen Elefanten mit Spieluhr, ohne den Sohn Lukas nicht einschlafen kann. Weil der Einjährige untröstlich war, startete Mama Elke Kreutzer einen Aufruf auf Facebook.

Sie ist überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Regensburger: Einige sind die Strecke nochmals abgelaufen, um zu suchen. Jemand fand den Plüschelefanten und David, ein Mittzwanziger, dessen Nachname unbekannt ist, brachte ihn nach Landshut. „Lukas hat den Elefanten ganz fest gedrückt“, erzählt Elke Kreutzer. (ko)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht