MyMz
Anzeige

Demonstration

Erneut Klimaprotest in Regensburg

Am Freitag treffen sich die Fridays for Future-Aktivisten am Hauptbahnhof. Sie beteiligen sich am vierten weltweiten Protest.

Am Freitag protestieren die Fridays for Future-Demonstranten am Regensburger Hauptbahnhof. Foto: altrofoto.de
Am Freitag protestieren die Fridays for Future-Demonstranten am Regensburger Hauptbahnhof. Foto: altrofoto.de

Regensburg.Die Regensburger Fridays for Future-Aktivisten demonstrieren am kommenden Freitag um 14 Uhr am nördlichen Vorplatz des Hauptbahnhofs. Wie der Regensburger Ableger der Bewegung in einer Pressemitteilung schreibt, geht es bei der Aktion darum, den Teilnehmern der Klimakonferenz in Madrid zu zeigen, wie viel von ihnen erwartet wird. „Es stellen sich Millionen Menschen hinter die Wissenschaft und demonstrieren auf den Straße, weil sie Angst um ihre Zukunft haben“, heißt es in der Mitteilung.

Die Klimakonferenz sei ein Aspekt, weshalb sich die Aktivisten erneut auf den Straßen versammeln. Das Klimapaket und das Kohleausstiegsgesetz der deutschen Regierung seien weitere Gründe. „Uns reichen die Ergebnisse noch lange nicht, wir bleiben weiterhin laut. Wir demonstrieren, bis die Regierung handelt“, schreibt Fridays for Future Regensburg.

In Regensburg gibt es bereits seit längerem regelmäßig Proteste der Bewegung. In der Vergangenheit hatten die Klimaschützer mittels Menschenkette auf ihre Ziele aufmerksam gemacht.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht