MyMz
Anzeige

Erwischt: Teenager ließen Joint rumgehen

Der Duft von Marihuana waberte sich rund um die Parkbank in mitten Weichs. Das brachte die Polizei auf die Fährte.

Jugendliche in Weichs ließen einen Joint rumgehen. Foto: Daniel Karmann/dpa
Jugendliche in Weichs ließen einen Joint rumgehen. Foto: Daniel Karmann/dpa

Weichs.Während sich eine Gruppe Jugendlicher am Donnerstag gegen 15.30 Uhr in einer Grünanlage in der Vilsstraße gemütlich niederließ und dabei einen Joint rauchte, hatte eine in der Nähe befindliche Streife der Polizei den auffälligen Duft bereits gerochen und führte eine Personenkontrolle durch. Dabei fanden die Beamten bei zwei der Kontrollierten, einem 17 und 18 – jährigen aus dem Raum Regensburg, jeweils eine kleine Menge an verbotenem Marihuana. Gegen die beiden wird nun Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln erstattet.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ################ ### ### ######### ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht