MyMz
Anzeige

Regensburg

Fachakademie: 70 Zeugnisse in Regensburg übergeben

Die Absolventen der Caritas-Fachakademie für Sozialpädagogik in Regensburg feierten ihren Abschluss.

Die Absolventen der Caritas-Fachakademie für Sozialpädagogik in Regensburg. Foto: Breme
Die Absolventen der Caritas-Fachakademie für Sozialpädagogik in Regensburg. Foto: Breme

Regensburg.70 Erzieherinnen und Erzieher erhielten ihre Zeugnisse, darunter auch erstmals Absolventen des Modellprojekts OptiPrax (drei statt fünf Ausbildungsjahre). In ihrer Rede an die Absolventen machte Schulleiterin Dr. Nicole Ehrmann-Ludwig den jungen Leuten Mut für deren „Reise in eine neue Zukunft“. „Es freut mich sehr, dass wir Sie heute als staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher in das Berufsleben entlassen, die sich intensiv mit komplexen Fachinhalten auseinandergesetzt haben und nun in jeder Hinsicht fachlich kompetent und dazu qualifiziert sind, die verantwortungsvolle Aufgabe als pädagogische Fachkräfte zu übernehmen“, sagte Dr. Ehrmann-Ludwig. Die Jahrgangsbesten sind: Miriam Lindemann mit dem Notendurchschnitt 1,0 im Berufspraktikum, Milena Nelz mit dem Gesamtdurchschnitt 1,28 sowie Rebecca Mendl-Meresca mit dem Gesamtdurchschnitt 1,25 im Berufspraktikum und der theoretischen Abschlussprüfung. Daniela Haimerl ist die Jahrgangsbeste in OptiPrax mit dem Durchschnitt 1,17. „Sie haben es geschafft! Sie haben Ihre Erzieher-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen – und dazu möchte ich Ihnen von Herzen gratulieren“, sagte Diözesan-Caritasdirektor Michael Weißmann.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht