MyMz
Anzeige

Premiere

Fachakademie feiert ersten Jahrgang

Im September 2017 hatte die neue Fachakademie für Sozialpädagogik (FakS) im Landkreis ihren Betrieb aufgenommen.

Landrätin Tanja Schweiger (2. v.l.) gratulierte den beiden Jahrgangsbesten Sabrina Nichil (3. v. li.) und Katharina Kerscher (3. v.r.) zu ihren ausgezeichneten Prüfungsergebnissen (1,23 bzw. 1,0). Foto: Stich
Landrätin Tanja Schweiger (2. v.l.) gratulierte den beiden Jahrgangsbesten Sabrina Nichil (3. v. li.) und Katharina Kerscher (3. v.r.) zu ihren ausgezeichneten Prüfungsergebnissen (1,23 bzw. 1,0). Foto: Stich

Pielenhofen.Nun konnte der erste Jahrgang den Abschluss seines theoretischen Ausbildungsabschnittes im Klosterstadel Pielenhofen feiern. Im Herbst beginnen die 22 Absolventinnen ihr einjähriges Berufspraktikum in sozialpädagogischen Einrichtungen und schließen damit ihre Ausbildung zu staatlich anerkannten Erzieherinnen ab. Neun der 22 Absolventinnen erreichten bei den Abschlussprüfungen einen Notendurchschnitt von 2,0 oder darunter. Katharina Kerscher geht mit einem Notendurchschnitt von 1,0 als Jahrgangsbeste hervor. Auf Initiative von Landrätin Tanja Schweiger wurde die Fachakademie beim Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vorgeschlagen und 2016 schließlich genehmigt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht