mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 22. August 2018 29° 3

Polizei

Fehlalarm im Regensburger Westen

Eine Mitteilung über eine Bedrohung hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Vor Ort gab es jedoch keine Gefahr.

Die Beamten konnten keine Bedrohung feststellen. Foto: fotolia/Volker Hammermeister
Die Beamten konnten keine Bedrohung feststellen. Foto: fotolia/Volker Hammermeister

Regensburg.Mehrere Streifenwagen der Polizeiinspektion Regensburg Süd sind am Mittwochvormittag in den Regensburger Westen ausgerückt. Der Grund war eine Mitteilung über eine Bedrohung. Die Lage entpuppte sich als nichtig, wie Polizeisprecherin Tanja Nuss auf Anfrage der Mittelbayerischen sagte. Vor Ort konnten die Beamten keine Gefahr ausmachen. (sl)

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht