MyMz
Anzeige

Florian Speth spielt Pearl Jam

Der Regensburger Gitarrist und Schlagzeuger Florian Speth ist heute mit dem Hit der US-Rockband bei „Frei sein“ zu hören.

Regensburg.Florian Speth ist in Regensburg geboren und aufgewachsen. Bereits in jungen Jahren erlernte er das Gitarren-, Schlagzeug- und Perkussionsspiel. Speth besuchte die Music Academy in Regensburg und beendete diese mit einem Abschluss im Hauptfach Schlagzeug. In dieser Zeit lernte er auch mit Faszination das „Recording“ kennen. Diese lässt ihn bis heute nicht mehr los. Nach seinem Studium an der Musikhochschule in Enschede/Niederlande, folgten zahlreiche Auftritte im In- und Ausland, Produktionen für diverse CDs und Tätigkeiten als Lehrer an Musikschulen. Seit 2008 lebt Florian Speth wieder in Regensburg. Er war Schlagzeuger für die Partyband „Erwin und die Heckflossen“ und übernahm das damalige „Ostwerk Studio“. Seit 2018 ist er Dozent für Rhythmik, Recording und Drums&Percussion am Music college in Regensburg.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ######## ### ######### ### ###### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht