MyMz
Anzeige

Fernsehen

Gloria rappt bei Florian Silbereisen in der Show

Besonderer Gast beim Frühlingsfest der Überraschungen: Fürstin Gloria von Thurn und Taxis trat am Samstag in der ARD auf.

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis tritt am Samstag beim „Frühlingsfest der Überraschungen“ auf.

Riesa. Moderator Florian Silbereisen hat beim Frühlingsfest der Überraschungen wieder viele prominente Gäste begrüßt. In der Sendung am Samstagabend aus Riesa trat auch Fürstin Gloria von Thurn und Taxis auf. „Schloss-Rap“ heißt der erste selbst aufgenommene und produzierte Song von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, mit dem sie für ihr Schloss St. Emmeram wirbt. Mit ihrer Showeinlage begeisterte Gloria das Publikum im Fernsehstudio.

Die ARD-Musiksendung Frühlingsfest der Volksmusik machte das Rennen um die beste Einschaltquote zur Primetime. 5,72 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 19,1 Prozent) entschieden sich für die Show mit Florian Silbereisen – kein anderes Programm konnte am Samstagabend mithalten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht