MyMz
Anzeige

Spende

Großzügige Spende des Lions Club

Der Lions Club Regensburg Castra Regina hat 2000 Euro gesammelt. Doch nicht nur die Lions waren daran beteiligt.

Bild von links: Franz Grundler (RK Bereitschaft). Gert Stadler (Lions Castra Regina), Geschäftsführerin Susanne Horn (Brauerei Bischofshof), Otto Kling (Lions Castra Regina), Thomas Nussbaumer (Brauerei Bischofshof) und Markus Schmid (Lions Castra Regina). Foto: Bischofshof
Bild von links: Franz Grundler (RK Bereitschaft). Gert Stadler (Lions Castra Regina), Geschäftsführerin Susanne Horn (Brauerei Bischofshof), Otto Kling (Lions Castra Regina), Thomas Nussbaumer (Brauerei Bischofshof) und Markus Schmid (Lions Castra Regina). Foto: Bischofshof

Regensburg.Der Lions Club Regensburg Castra Regina hat 2000 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt. Das Geld für diese Geschenke erarbeiten sich die Lions unter anderem durch eine Tombola im DEZ oder ein Kartoffelfest auf dem Haidplatz.

„Ohne die tatkräftige Unterstützung aus der Geschäftswelt wären die Erträge deutlich geringer“, sagt Otto Kling vom Lions Club. Die Brauerei Bischhofshof habe zum Beispiel Getränke gespendet, das Rote-Kreuz-Bereitschaft Suppe gekocht und die Lions Kuchen gebacken und Kaffee gekocht. „Es sind viele Hände, die helfen“, sagt Kling.

Spende an Kinderhaus St. Leonhard

Die Spende in Höhe von 2000 Euro kommt dem Kinderhaus St. Leonhard in Regensburg zugute. Konkret für den Weihnachtsbaum und zwei Zimmertrampolinen, im Frühjahr sollen noch zwei Tischkicker hinzukommen.

Der Lions Club Regensburg Castra Regina unterstützt in Notfällen Projekte für Kinder, Jugendliche und Senioren. Im Allgemeinen Menschen, die Hilfe benötigen. (am)

Weitere Themen rund um Regensburg:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht