MyMz
Anzeige

Günter Wein an der Gitarre

Der Musiker umrahmt Veranstaltungen und Ausstellungen mit seiner Musik. Nun tritt er im „frei sein“-Video auf.

Mit der Aktion unterstützen Stadt Regensburg, Theater Regensburg und Mittelbayerische Künstler aus der Region. Foto: Stadt Regensburg
Mit der Aktion unterstützen Stadt Regensburg, Theater Regensburg und Mittelbayerische Künstler aus der Region. Foto: Stadt Regensburg Foto: Stadt Regensburg

Regensburg.Bereits in jungen Jahren nahm Günter Wein Gitarren- und Klavierunterricht. Daraufhin besuchte er die Berufsfachschule für Musik „Music College“ in Regensburg. Seitdem nimmt er Aufnahmen mit eigenen Bands wie „Sound like us“, „The Lost End Found“ und „Glowy“ auf. Er umrahmt zahlreiche private und öffentliche Veranstaltungen und Ausstellungen mit seiner Musik, darunter beispielsweise Faszination Altstadt, Positive Space, das Degginger oder Kunstgilde Parsberg.

Hier gibt’s mehr: http://glowymusic.de/!

Mit der gemeinsamen Aktion „Frei sein – und nicht allein“ unterstützen Stadt Regensburg, Theater Regensburg und die Mittelbayerische Künstler aus Stadt und Landkreis während der Corona-Krise. Zwischen 5. Mai und 5. Juli präsentiert sich täglich um 19.30 Uhr ein Kunstschaffender in einem Video. Dafür erhält er 500 Euro Unterstützung.

Alle Beiträge von Künstlern der Aktion finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht