MyMz
Anzeige

Verkehr

Hier können Sie am Bürgerfest parken

Auswärtige sollen auf den Park & Ride-Plätzen parken und den Shuttle-Bus nutzen. Regensburger verzichten am besten aufs Auto.

Es dürfte voll werden am letzten Juni-Wochenende in der Stadt. Die Innenstadt wird zur autofreien Zone. Archivfoto: Stefan Effenhauser
Es dürfte voll werden am letzten Juni-Wochenende in der Stadt. Die Innenstadt wird zur autofreien Zone. Archivfoto: Stefan Effenhauser

Regensburg.Aufgrund umfangreicher Straßensperrungen im Umfeld des Bürgerfestes sowie erhöhtem Verkehraufkommen und Tausenden Besuchern, empfiehlt die Stadt insbesondere für auswärtige Gäste, auf die Park & Ride Parkplätze, P&R West Prüfeninger Straße sowie Continental Arena auszuweichen und den Shuttle-Bus zu nutzen. Bürger aus dem Stadtgebiet werden gebeten, auf das Auto zu verzichten und den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

Den Besuchern des Bürgerfestes, die von außerhalb kommen, stehen folgende Parkmöglichkeiten mit über 9500 Stellplätzen zur Verfügung:

  • Continental Arena, 1 800 Stellplätze (Parken kostenfrei mit RVV-Anschluss im 15-Minuten-Takt)
  • Parkplätze UNI
  • P&R West Prüfeninger Straße-Kuglerplatz, 330 Stellplätze
  • Parkhaus Barmherzige Brüder, 700 Stellplätze
  • Dultplatz, 2 400 Stellplätze (wird privat bewirtschaftet)
  • Parkplatz Unterer Wöhrd an der Nibelungenbrücke (ehemals Eisstadion), 670 Stellplätze
  • Parkhaus CastraReginaCenter, 500 Stellplätze
  • Parkhaus RegensburgArcaden, 1 500 Stellplätze
  • Parkhaus Petersweg, 560 Stellplätze
  • Parkhaus Dachauplatz, 720 Stellplätze
  • Tiefgarage Arnulfsplatz, 190 Stellplätze
  • Tiefgarage Bismarckplatz, 355 Stellplätze

Leseraktion

Gesucht: Die besten Bürgerfest-Fotos

Das Bürgerfest Regensburg liefert unzählige Motive für Schnappschüsse. Deswegen suchen wir die schönsten Bilder der MZ-Leser.

Alle Informationen zum Regensburger Bürgerfest 2019:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht