MyMz
Anzeige

Hilfe, wenn der PC streikt – ohne Hausbesuch

Bei Problemen mit dem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone unterstützt das Team von senioren@home.

Bodo Schmitz vom Computerteam des Treffpunkts Seniorenbüro hilft bei PC-Problemen.  Foto: Peter Ferstl
Bodo Schmitz vom Computerteam des Treffpunkts Seniorenbüro hilft bei PC-Problemen. Foto: Peter Ferstl Foto: Peter Ferstl

REGENSBURG.Es ist ein schöner Rekord: senioren@home, ein Team des Treffpunkts Seniorenbüro (TPS), das ältere Menschen unterstützt, wenn sie Schwierigkeiten mit Computern oder Handys haben, hat kürzlich seinen 3000 Einsatz hinter sich gebracht. Doch Team-Verantwortlicher Bodo Schmitz ist ein bisschen traurig. „Zur Zeit haben wir nichts zu tun. Dabei haben wir uns extra mit den Kollegen der Computer-Internet-Gruppe zusammengetan, um möglichst schnell Hilfe anbieten zu können. Vermutlich haben die älteren Menschen Angst vor Hausbesuchen.“

Brauchen sie aber nicht. „Wir bieten telefonische und/oder Hilfe per Fernsteuerung des PCs, Tablets oder Smartphones an“, sagt Schmitz. Zur Fernsteuerung des Gerätes ist lediglich eine funktionierende Internetverbindung erforderlich. Bei einer Fernsteuerung kann der Techniker den Bildschirm des Gerätes sehen und im Bedarfsfall auch die Steuerung übernehmen. Der Auftraggeber behält dabei die volle Kontrolle über sein Gerät. Für die Fernsteuerung von Windows-PCs und Laptops hat das Team eine vereinfachte Version der Software AnyDesk bereitgestellt, die man auf der Internetseite von senioren@home bei der Stadt herunterladen kann.

Gerade ältere Menschen, für die eine Ansteckung am gefährlichsten ist und die deshalb seit längerer Zeit alleine und ohne soziale Kontakte in ihrer Wohnung leben, trifft die Einsamkeit besonders. Um zu vermeiden, dass ihnen die Decke auf den Kopf fällt, sind Telefon und Internet oft die einzige Hilfe, um Verbindung mit der „Außenwelt“ zu halten. Außerdem haben sie so die Möglichkeit, Waren im Internet zu bestellen und sich an die Haustüre liefern zu lassen.

Unter der ReNeNa-Telefonnummer (0941) 507-5599 besteht die Möglichkeit, diese Hilfe von senioren@home anzufordern. Oder man ruft direkt beim Teamverantwortlichen Bodo Schmitz unter Telefon (0941) 46716174 an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht