MyMz
Anzeige

Kriminalität

In Friseursalon eingebrochen

Die Täter konnten bei dem Einbruch in der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg einen zweistelligen Geldbetrag erbeuten.

Der Täter durchwühlte sämtliche Schränke und Schubladen in einem Regensburger Friseursalon. Insgesamt wurde Bargeld in einem mittleren zweistelligen Betrag entwendet. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Der Täter durchwühlte sämtliche Schränke und Schubladen in einem Regensburger Friseursalon. Insgesamt wurde Bargeld in einem mittleren zweistelligen Betrag entwendet. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Regensburg.Bislang unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Donnerstag, 20 Uhr, auf Freitag, 8 Uhr, über ein Seitenfenster in einen Friseursalon in der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg.

Der oder die Täter durchwühlte sämtliche Schränke und Schubladen. Insgesamt wurde Bargeld in einem mittleren zweistelligen Betrag entwendet. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Regensburg übernommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter Telefon (09 41) 5 06-28 88.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht