MyMz
Anzeige

Investor beglückt Künstler mit 2500 Euro

Der Kunstpreis von Peter Trepnau geht an Notburga Karl und Christine Rößler. Überreicht wurde er bei einer Vernissage in der Kirche St. Matthias.

Cornelia Rößler (2. v. re.) und Notburga Karl (re.) bei der Übergabe des mit 2500 Euro dotierten KunstpreisFoto: altrofoto.de

Regensburg.Leere, aufgelassene Räume sind eine Herausforderung. Für den Bauherrn wie für den Künstler. Beide suchen nach neuen Verwendungen. Manchmal wird der Künstler selbst zum Bauherrn wie der Konstruktivist Mathias Eckert mit einer faszinierenden raumteilenden Arbeit im alten Oratoriumsgebäude von St. Klara in der Ostengasse. Meist begegnen und ergänzen sie sich aber auf andere, fruchtbare Weise. Der Bauherr wird zum Mäzen, der Künstler zum Herold.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######## ###### ############ #### ## ##### ######## ### ##### ### ########, ### ### ########### ####### ### ### ### ###### ### #####, ### ### ###### ### ### #######, ## ### #### ######## ## ######, ###########. ######## #### ####### #### ## ##### ############ ############## ### ### ############# ### ####### ### ###########. „## ### #### ### ######## ### ### ############ ########. #### ###### ### ###, #### ## ###### #### ## #####, ### ######## #########.“

## ### ########### ###### ### ##. #####-#########, ### ###### ### ### #########, #### ## ## ### ######## ###### #### ## #####: ######## ########, ### #### ## ##### ######## ######## ### ### ############# ############# #################. (###)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht