MyMz
Anzeige

Einsatz

Jugendlicher bedroht Polizei

Ein randalierender 15-Jähriger war in Regensburg unterwegs. Selbst vor der Polizei schreckte der Betrunkene nicht zurück.

Als die Polizei den Mann in Gewahrsam nahm, rastete er aus. Foto: Monika Skolimowska/dpa
Als die Polizei den Mann in Gewahrsam nahm, rastete er aus. Foto: Monika Skolimowska/dpa

Regensburg.Am vergangenen Freitagabend beleidigte und bedrohte ein 15-jähriger Jugendlicher mehrere Polizeibeamte in Regensburg. Zudem versuchte er einen Polizisten einen Kopfstoß zu verpassen. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der alkoholisierte Jugendliche war zuvor in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht worden, nachdem er in der Brandlberger Straße randaliert und dabei eine Parkschranke beschädigt hatte. Er wurde seinen Angehörigen übergeben und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Weiterführende Links:

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht