MyMz
Anzeige

Warnung

Kinder in Regensburg angesprochen

Ein Unbekannter näherte sich offenbar Kindern in Kumpfmühl, Ziegetsdorf und Neuprüll. Die Polizei geht vermehrt Streife.

Kinder in Kumpfmühl, Neuprüll und Ziegetsdorf sollen von einem Mann aufgefordert worden sein, mit ihm zu gehen. Symbolfoto: Felix Kästle/dpa
Kinder in Kumpfmühl, Neuprüll und Ziegetsdorf sollen von einem Mann aufgefordert worden sein, mit ihm zu gehen. Symbolfoto: Felix Kästle/dpa

Regensburg.Grundschulkinder sollen von einem Mann im Süden Regensburgs angesprochen worden sein. Er soll ein Kind aufgefordert haben, mit ihm zu gehen, wie die Polizei auf Nachfrage der Mittelbayerischen bestätigt. Offenbar kam es am vergangenem Freitag, 11 Oktober, zu dem Vorfall. Möglicherweise hat der Mann noch mehr Kinder in den Stadtteilen Kumpfmühl, Neuprüll und Ziegetsdorf angesprochen. Die Beamten der Regensburger Polizei gehen seitdem vermehrt in den Bereichen Streife. Das bestätigt eine Sprecherin des Polizeipräsidiums der Oberpfalz.

Wie eine Mutter der Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall zwischen 11.30 und 11.45 Uhr in der Konrad-Adenauer-Allee, Höhe Otto-Wels-Straße. Sie wollte ihren Sohn von der Schule abholen und konnte das Gespräch des Mannes mit dem Kind noch selbst beobachten.

Die Täterbeschreibung laut Polizei

  • Aussehen:

    170 cm groß, 20-25 Jahre alt, Schlanke Figur (geschätztes Gewicht 70-75 kg), Südländische Erscheinung mit dunklen kurzen Haaren, Sprach gebrochenes Deutsch, Brillenträger, Gelbliche Verfärbungen am Zahnansatz, Schwarze Jacke, Schwarze Hose, Schwarze Turnschuhe

  • Hinweise:

    Angaben zu dem Unbekannten nimmt die PI Regensburg Süd unter der Telefonnummer 0941/506-2001 entgegen.

Sie forderte den Unbekannten dazu auf, nicht mit ihrem Sohn zu sprechen. Daraufhin flüchtete er in Richtung Karl-Fischer-Weg. Ob der Mann weitere Kinder angesprochen hat, ist nach derzeitigem Stand laut Polizei nicht bekannt. Die Motivation des Mannes ist unklar. (gw)

Weiterführende Links aus Regensburg:

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht