MyMz
Anzeige

Lastwagenfahrer schwer verletzt

Beim Beladen eines Anhängers stürzte der 58-Jährige aus drei Metern Höhe ab. Er zog sich Kopfverletzungen zu,

Die Rettungsdienste wurden zu einem Unfall auf einem Firmengelände im Regensburger Osten gerufen.
Die Rettungsdienste wurden zu einem Unfall auf einem Firmengelände im Regensburger Osten gerufen. Foto: Nicolas Armer/picture alliance / Nicolas Armer

Regensburg.Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf einem Firmengelände im Regensburg Ostenviertel ein Arbeitsunfall mit einer schwer verletzten Person. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war ein 58-jähriger Mann mit Ladetätigkeiten an einem Lkw-Anhängerzug beschäftigt und fiel hierbei ohne Fremdeinwirkung aus etwa drei Meter Höhe von einer Leiter auf den Boden. Durch den Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste nach einer Erstversorgung am Unfallort durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei zum Glück aber nicht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht