MyMz
Anzeige

Michael Geppert zaubert

Bei „frei sein“ erklärt Geppert, welche Auswirkungen Corona für Künstler hat. Auch Melanie Rainer beklagt viele Ausfälle.

Regensburg.Michael Geppert ist Zauberkünstler und Mentalist. Neben seinen Vorführungen bei Firmenfeiern, Geburtstagen, Hochzeiten und Messen, hat er auch zahlreiche öffentliche Auftritte, u. a. beim Geburtstag der „Alten Mälzerei“, bei „Home Art“ und beim Campus Fest in Regensburg. Seit 2019 ist er auch als Video Creator aktiv. Unter seinen Aufträgen waren Werbefilme und Fotos für das „Sushi Haus“, für die Bands „Soul Maid“, „Tourist in a Daydream“ und „Streuner“ sowie für die Company B Tanzgruppe. Mehr Informationen hier und bei Instagram.

Melanie Rainer studierte an der Universität der Künste in Berlin Schauspiel, Gesang und Tanz. Für ihre Diplomarbeit erhielt sie 2004 auch eine Auszeichnung. Sie spielte seitdem diverse Rollen in Musicals und Theaterstücken darunter: „Sternenzauber Farbenzauber“ „Stattheater Regensburg: Sisters of Comedy“ „Stattheater Regensburg: Improtheater Camäleon“ oder „Turmtheater Regensburg: Eine Sommernacht“. Weitere Infos hier.

Mit der gemeinsamen Aktion „Frei sein – und nicht allein“ unterstützen Stadt Regensburg, Theater Regensburg und die Mittelbayerische Künstler aus Stadt und Landkreis während der Corona-Krise. Zwischen 5. Mai und 5. Juli präsentiert sich täglich um 19.30 Uhr ein Kunstschaffender in einem Video. Dafür erhält er 500 Euro Unterstützung.

Alle Beiträge von Künstlern der Aktion finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht