MyMz
Anzeige

Museumscafé droht das Aus

Wegen des Museums-Umbaus hat die Stadt Regensburg der Pächterin gekündigt. Ihre Existenz und 25 Arbeitsplätze sind bedroht.
Von Micha Matthes

  • Das Museumscafé gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Spätestens Ende 2019 muss es schließen. Fotos: mt
  • Das Museumscafé gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Spätestens Ende 2019 muss es schließen. Fotos: mt
  • Das Museumscafé gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Spätestens Ende 2019 muss es schließen. Fotos: mt
  • Das Museumscafé gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Spätestens Ende 2019 muss es schließen. Fotos: mt
  • Das Museumscafé gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Spätestens Ende 2019 muss es schließen. Fotos: mt
  • Das Museumscafé gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Spätestens Ende 2019 muss es schließen. Fotos: mt

Regensburg.Der Blick schweift über Spitzbögen und Säulen zum Schiff der Minoritenkirche. Der gotische Kreuzgang ist vom hektischen Treiben am Dachauplatz abgeschirmt. Im Sommer stehen auf dem Rasen im Innenhof Stühle und Tische. Dann duftet die Luft nach Rosen. Das Museumscafé ist eine kleine Oase im Herzen von Regensburg. Es gehört zu den wohl idyllischsten und beliebtesten Cafés der Altstadt. Auch Stadträte aus dem benachbarten neuen Rathaus treffen sich hier gerne. Für den Umbau des Historischen Museums soll es nun geschlossen werden. Wie es danach weitergeht, bleibt völlig offen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ### ##. ######## #### ##### ##### #### ## ###### ### ######. ### ### #### ###### ##### ### ## ############# ### ### #####, #### #####. „### ##### ### ######### #############.“ #### ### ####### ### ######### ### ### ########### ###########. #### ########## ### ###é# ### ######## ####### ### ### ##### ### ##### #### ###############. ##### ### #### ##### ###########, ###### ###### ###### ## ######. „### ##### ######, #### ### ######### ## ############# #######“, #### ###. ## #### #### ###########-############## ### ###### #######, „## ### #### ##### #### ####### #### ######## ###“.

#### ############### #########

######### ### ##### ##### ## ########, ## #### ##### ### ##### ######## ########### ########### #######. ###### ### ####### ##### ########### ########## ######, #### ############## ####### #####. ######## ### ########### ############## ## ###### #### ## ### #### ##### ##############. ### ######## ### ### ##### ##### ### ###é-####### ## ###. ###### ### ###é ###### #### ### #######. „## ### ######, ## ### ### ######## ########, #### ########## ###############.“ ##### #### ### ### ###### ############, ### ###é ############ – „##############“ – ## ########.

### #### ##### ##### ### ##### ##### ###########, ####### ### ### ######## #### #########, ########## #####. ######## #### ## ### ## ##### ### ######### ### #### #### ###### ##### ####### #########. #### ########### #### ##### #### ###. „##### ### ### ##### ####### #### ###### #####.“ ##### ######## ####: „### ###### ####### ###### ### #### – ##### ### ## ##########, ### ##### #### #### ########## ### ### ###### ######. ### #### ### ############## #####?“

### ######### ### ### #### #######-##### ### ### ### ########### ###### ### ########### ### ########## ### ###### #### #######. ### ## #### ### ##### ### ############ ####### ########### ####, ##### #### ### ### ###### ### ########### ##, #### #####. ## ##### ####, #### ### ################## #### #### #### ##-#### ############## ###### ####. ##### ##### ### #### ##### ###########. #### ####### ##### ## ####### #### ##### #####. „### ##### ### ###### ### ##### ############# ########. #### #### #### ## ####### ### ###é ### ######## ### ###### #########.“

##### ### ###é ## ###?

##### ### ### ##########é ### #### ##### ### ###### ############. ### #### ### ### ##### ######## ########## ######. ### #### ### ######### ### ##### ##### ##############. „### ### #### ########## #### ##### ##########: ### ### ### ###é #### ########, ##### ### ## ### ####### #######, ## ### ###### ## #######. ##### ##### ## ### ### ### ###### ###### ###.“ ## #### ### ######### ##### ### ####### #######, #### ## #### ### ###. „### ########## ###### ### ###### ### ###é, ##### ### ### ### ###é ### ###### – ### ### ##### ### #####.“ ########## #### #### ###### ### ## ########### ### #### #### #### #########. ##### ### – #### ##### – „#### ##### ###########“, ### ### ### ### ######### ### ###é# ####### ####, ###### #### #### ######## ### ######. „## #### ##### ### ## #### ###### ##### ###########“, #### ###. „#### ### ### ##### ############ ### ##### ######### ####.“

#### ########### ### ########## ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht