MyMz
Anzeige

Konzerte

Musikalisches Feuerwerk zum Abschluss

Die Simon & Garfunkel Revival Band machte die Besucher glücklich. Mit etlichen Zugaben ging das Palazzo-Festival zu Ende.
Von Martina Neu

Die Simon & Garfunkel Revival Band zündete mit den Klassikern ein musikalisches Feuerwerk. Foto: Martina Neu
Die Simon & Garfunkel Revival Band zündete mit den Klassikern ein musikalisches Feuerwerk. Foto: Martina Neu

Regensburg.Das 22. internationale Palazzo-Musik-Festival im Thon-Dittmer-Palais ging mit einem stimmungsvollen Abend mit der Simon & Garfunkel Revival Band zu Ende. Veranstalter Axel Bolland ließ die letzten Abende Revue passieren und dankte den vielen Besuchern, die nicht zum ersten Mal beim Palazzo-Festival dabei waren. Ein großes Lob hatte er für die vielen Helfer parat, die zum Teil schon seit den Anfangsjahren mit dabei sind. Dann gehörte den beiden Frontmännern Michael Frank und Guido Reuter mit ihren Musikerkollegen die Bühne. Sie begeisterten die Besucher vom ersten Ton an und hatten die Zuhörer im Nu auf ihrer Seite. Bei Songs, wie „El Condor Pasa (If I could)“, „Cecilia“, „Fifty ways to leave your lover“, „Brigde over troubled water“, „The sound of Silence“ oder „Mrs Robinson“ wurde ein Großteil der Besucher an die eigene Jugend erinnert. Denn bei den vielen eingängigen Melodien und Hits, die die Musiker auf die Bühne brachten, konnten die Besucher gar nicht anders, als sich von diesen in die klangvolle Welt von Simon & Garfunkel mitnehmen zu lassen. Viele der Gäste wippten oder klatschten begeistert mit, einige waren textsicher und sangen kräftig mit. Die vielseitigen Musiker, die ihre Instrumente auch untereinander tauschten, beherrschten diese in Perfektion. Es war eine Freude, ihnen beim Spielen zuzusehen.

Mit den bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen der Band verschwamm die Grenze zwischen Original und Kopie. Einer der Besucher sagte in der Pause, wenn man die Augen schließt, könnte man meinen, das Original würde auf der Bühne stehen und es sollte nicht der Einzige sein, der voll des Lobes über den Auftritt war.

Am Ende bekam die Band stehende Ovationen für ihr akustisches Feuerwerk und ihre perfekte Show. Da waren natürlich noch mehrere Zugaben nötig, ehe das Palazzo-Festival zu Ende ging.

Kultur

Ein Fest kubanischer Lebensfreude

Mit der Conexión Cubana ging das Internationale Musik-Festival im Thon-Dittmer-Palais in die Endrunde.

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht