MyMz
Anzeige

„Musterstier“ ist ein Lachschlager

Mit großem Erfolg ist die Theatergruppe der Kolpingsfamilie St. Emmeram unter Regie von Spielleiter Fritz Niebler in die Theatersaison gestartet.

Die Humoreske spielt in der Stube der Bauersfamilie Hackl. Foto: Schweiger
Die Humoreske spielt in der Stube der Bauersfamilie Hackl. Foto: Schweiger

Regensburg.Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, überzeugt die Laiengruppe das begeisterte Publikum. Zur Aufführung kommt das Lustspiel „Herkules der Musterstier“.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ### ###### ########## ## #######, #. ########, ## ### ## ######### ## ############ #### ## #### ######. ######### ###. (## ##) ## ## ##.

#######

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht