MyMz
Anzeige

Kriminalität

Nackter Mann im Dörnbergpark unterwegs

Der Exhibitionist hat sich am Mittwoch in Regensburg vor einer Frau unsittlich berührt. Die Polizei durchkämmte das Gebiet, von dem Täter fehlt aber jede Spur.

Die Polizei sucht nach einem etwa 30 Jahre alten Mann, der am Mittwoch im Dörnbergpark eine junge Frau belästigt hat. Foto: dpa

Regensburg. Ein Exhibitionist war am Mittwoch im Dörnbergpark unterwegs. Die Polizei fahndet nach dem Mann, bisher fehlt von ihm aber noch jede Spur.

Gegen 20.30 Uhr rief ein Passant die Polizei: Er habe in dem Park einen nackten Mann gesehen habe, sagte der Zeuge. Einsatzkräfte durchkämmten das Gebiet, konnten jedoch keinen Verdächtigen ausmachen. Etwa zwei Stunden später meldete sich eine junge Frau, die dem Mann in der Kumpfmühler Straße am Eingang zum Dörnbergpark begegnet war. Sie beschrieb den Mann als etwa 30 Jahre alt, schlank und 1,75 Meter groß. Er habe nur eine Jeans getragen und sich vor ihr unsittlich berührt, sagte die Frau der Polizei.

Mehrere Streifen umstellten und durchsuchten daraufhin den Park. Der Täter war geflüchtet, mit Hilfe gesicherter Spuren und konkreter Täterbeschreibungen werden die Ermittlungen fortgeführt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Süd zu melden. Tel.: (09 41) 506 20 01

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht