MyMz
Anzeige

Musik

Naidoo kommt zu Schlossfestspielen

Der Sänger steht am 21. Juli im Regensburger Schloss St. Emmeram auf der Bühne. Sein Auftritt 2015 war nicht unumstritten.

2015 war Naidoos Konzert bei den Schlossfestspielen ausverkauft. Foto: altrofoto.de
2015 war Naidoos Konzert bei den Schlossfestspielen ausverkauft. Foto: altrofoto.de

Regensburg.Xavier Naidoo tritt im Sommer 2020 bei den Schlossfestspielen im Regensburger Schloss St. Emmeram auf. Wie der deutsche Soul- und R‘n‘B-Sänger auf seiner Facebook-Seite mitteilte, wird er mit seiner „Hin und Weg Open Air-Tour“ am 21. Juli in Regensburg Station machen.

2015 war der Mannheimer schon einmal auf der Schlossfestspiel-Bühne gestanden, damals hatten rund 100 Regensburger gegen den Auftritt des nicht unumstrittenen Sängers demonstriert. Naidoos Fans kümmerte das wenig, das Konzert war schon Wochen vorher restlos ausverkauft.

Schlossfestspiele

Regensburger Fans feiern Xavier Naidoo

Für Europa, gegen Krieg: Ein mehrheitsfähiger Xavier Naidoo begeistert im rappelvollen Schlosshof mit frühen und neuen Songs.

Mitte August kündigte sich mit der Sängerin Sarah Connor der erste Hochkaräter auf der Bühne der Schlossfestspiele 2020 an, sie wird am 24. Juli den Schlosshof rocken. Die Schlossfestspiele finden 2020 vom 17. bis zum 26. Juli statt. (mh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht