MyMz
Anzeige

Nazis werden nicht bedient

Die Initiative „Keine Bedienung für Nazis“ beteiligte sich an der „Interkulturellen Woche“ in Regensburg. An fünf Tagen sind Mitglieder der Initiative verstärkt an Gastronomiebetriebe in und außerhalb der Altstadt herangetreten, haben Wirte und Personal informiert und ihnen den Aufkleber „Rassisten werden hier nicht bedient“ überreicht. Mehr als 30 Betriebe wurden angesprochen, 13 haben den Aufkleber sofort in ihrem Eingangsbereich angebracht. Somit kleben inzwischen an 135 Gastronomiebetrieben die Aufkleber und insgesamt 196 beteiligen sich an der Initiative.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ############ ##### ### ############# ################### ###### ### #####: ####://#####-#########-####-#####.##/#####.###/##########/############-######.####

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht