MyMz
Anzeige

Gastronomie

Neuer „Genusshof“ ist schon wieder dicht

Erst im Mai eröffnete das Restaurant an den Bäckerschen Höfen in Regensburg. Nur wenige Monate später hat es geschlossen.
Von Andreas Maciejewski

Der „Genusshof“ in den Bäckerschen Höfen wurde nach wenigen Monaten wieder geschlossen. Foto: Maciejewski
Der „Genusshof“ in den Bäckerschen Höfen wurde nach wenigen Monaten wieder geschlossen. Foto: Maciejewski

Regensburg.Schnelles Ende für den „Genusshof“ in Regensburg: Im Mai 2019 eröffnete das Restaurant an den Bäckerschen Höfen in der Frankenstraße. Mittlerweile hat der „Genusshof“ schon seit einigen Wochen wieder geschlossen.

Warum das Restaurant seinen Betrieb so zügig eingestellt hat und wann genau, ist derzeit unklar. Der Betreiber Christian Streier war bisher nicht zu erreichen. Vor dem „Genusshof“ war er der Wirt der Schlosswirtschaft in Heitzenhofen und Teilnehmer der Kabel-Eins-Show „Mein Lokal, Dein Lokal“.

„Genusshof“: Alle Hinweise bereits offline

„Genusshof“-Betreiber Christian Streier Foto: Susanne Wolf
„Genusshof“-Betreiber Christian Streier Foto: Susanne Wolf

Die Speisekarte vor dem Restaurant wurde bereits entfernt. Auch die Website und der Facebook-Auftritt des „Genusshof“ sind inzwischen offline. Das Konzept des Restaurants: Die saisonalen Produkte wurden von Höfen aus der Region bezogen – deswegen „Genusshof“.

Gastronomie

Schlosswirt zieht in Bäckersche Höfe

Christian Streier hofft in Regensburg auf eine neue kulinarische Heimat. Ab Mitte Mai eröffnet er den Genusshof.

Die Mittelbayerische testete die Gaststätte im Juli 2019. Das Fazit: Freundlicher Service, gemütlich-schickes Restaurant mit schmackhaften Speisen, wofür saisonale Produkte aus der Region verwendet werden.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht