MyMz
Anzeige

Neues Zentrum für Medizintechnik

Am Regensburg Center of Biomedical Engineering (RCBE) bündeln Hochschule und Universität ihre Kompetenzen. In vier Laboren wird geforscht.
Von Louisa Knobloch, MZ

  • RCBE-Geschäftsführer Dr. Alexander Leis und die Leiter der Labore, Prof. Dr. Sebastian Dendorfer, Prof. Dr. Christoph Palm, Prof. Dr. Lars Krenkel und Prof. Dr. Thomas Schratzenstaller (v.l.) Nicht im Bild ist Prof. Dr. Axel Doering, der das Labor für Software in der Medizintechnik leitet. Foto: Knobloch
  • Prof. Dr. Thomas Schratzenstaller und der Doktoran Markus Geith (r.) erläutern den künstlicher Blutkreislauf im Labor für Medizinprodukte. Foto: Knobloch
  • Dr. Rainer Penzkofer erklärt Besuchern, woran im Labor für Biomechanik geforscht wird. Foto: Knobloch

Regensburg. Wer ein neues Hüftgelenk braucht, möchte natürlich, dass die Prothese so lange wie möglich hält. Durch Abrieb, der vom Gelenkkopf in der Hüftpfanne verursacht wird, kann das Implantat aber verschleißen. Im Labor für Biomechanik der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg untersucht Diplomingenieur Tim Weber, welche Operationsverfahren unter biomechanischen Gesichtspunkten geeignet sind, um solche Komplikationen zu vermeiden. Bei dem Forschungsprojekt arbeitet der Ingenieur mit Medizinern der Orthopädischen Klinik der Universität Regensburg am Asklepios Klinikum Bad Abbach zusammen. „Ergebnisse aus den Untersuchungen im Ganglabor sind bereits in unser neues OP-Verfahren eingeflossen“, sagt der Orthopäde Dr. Tobias Renkawitz.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

########### ### ### ### ####. ##. ######### ######### ######### ##### ### ########### ## ########## ###### ## ########## ########### (####). ## ####### ##### ### ####### ######### ########. „##### #### ### ##, ### ############## ## ### ###### ##############“, #### #########. #### ###### ## ### ##### ########### ########### #########. „### #### ### ########## ###“, ###### ###-######### ####. ##. ######## #####. ## ##### ##### ### #########-, ####### #### ##################### ##################. ######### #### ### ########### ########## ### ##### #################### ### ### ### ######-######, ### ##### ######## ############## ########.

##### ### ##########, ### ########## ### ######-###### ## ##### ################ ######### #####, ### ################## ### #####. „############## ### ############ ########## ####### #### ## ### #############“, #### #####. ### ####### ###### ######### ### ################ ### ### ####################### ######. „### ###### #### ######## ############ ## ### ###### ### ######### ## ####### ############## ####“, #### #########. ##### ###### ##### ### ########### #### ## ### ####-###### ## ####### #### ### ##### ### ############### (####. ##. ###### ################), ### ##### ### ####### ##### ######### (####. ##. ######### ####) ### ### ##### ################### ### ########## ####### ## ### ####### (####. ##. #### #######) ###########.

########### ############# ## #####

### #########-###### ######## ### ######## ### #### ##### #### ################## ##### ### #### ##### #### ################# ############. #### ###### ####### ###### #### ####. ##. #### ####### ### ####-####. ########### ###### ### ########### ### #### ########### ### ####-############### ##. ######### ####, ## ####### ########## ### ######## ### ##### ### ##### ### ##. ###### #######, ### ### ######## ### ################# ######### ###. ## ##### ##### ###### #### ############### #############, ### ##### ## ##### ### ########### ######################## ####### ######.

### ### ####################### ####### ### ######## ##### ##### ## ### ###### ###### ### #### #### ### ########## ################## ###########. ## ##### ### ############### ### ### ########### ############# #########, ## ### ### ######## ### ############ ##### ###### ## ### ############### ########## ######. ## ### ######### ###### ##########, #### ### ##### ########## ### ########## ## ### #########. ### ### ######### #### ## ###### ## ############ ### ####### ######, ####### ####. ##. ################. „### ###### ### ###### ### ###### ##########, ## ###### ############ ## #########.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht