MyMz
Anzeige

Open Air Kino im Baseball-Stadion kommt

In der Armin-Wolf-Arena sollen wieder Filme unterm Sternenhimmel gezeigt werden. Die Organisatoren feilen am Hygienekonzept.
Von Heike Haala

Großes Kino in besonderer Atmosphäre: In der Armin-Wolf-Arena gibt es auch in diesem Sommer wieder Vorstellungen. Wenn auch mit mehr Abstand. Foto: Angenvoort
Großes Kino in besonderer Atmosphäre: In der Armin-Wolf-Arena gibt es auch in diesem Sommer wieder Vorstellungen. Wenn auch mit mehr Abstand. Foto: Angenvoort Foto: Elisabeth Angenvoort/Elisabeth Angenvoort

Regensburg.Es ist eines der wenigen Events, das diesen Sommer wie geplant stattfinden kann: das Open Air Kino in der Armin-Wolf-Arena in Regensburg. Am Montag gaben die Betreiber die Neuauflage mit einem Facebook-Post bekannt. „Wir freuen uns sehr bekannt geben zu können, dass ihr euch auch dieses Jahr wieder auf tolle Filme bei uns im Open Air Kino freuen könnt. Wir starten am 27.7.20 und sind anschließend den kompletten August für euch da“, ist seit Montag auf der Facebook-Seite zu lesen, begleitet von einem wonnestrahlenden Emoji und einer Tüte Popcorn.

Mit diesem Post gaben die Betreiber ihre Neuauflage bekannt:

Das Hygienekonzept sei gerade noch in Arbeit, sagt Tobias Dietrich aus der Öffentlichkeitsabteilung der Buchbinder Legionäre Regensburg auf Nachfrage der Mittelbayerischen. Auch das Programm sei gerade noch am entstehen. Er geht aber fest davon aus, dass er den Freiluft-Cineasten einen Sommer voller Filme unterm Sternenhimmel präsentieren kann.

Kürzlich war bekannt geworden, dass die Betreiber von bereits geplanten Autokinos noch in der Luft hängen.

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht