MyMz
Anzeige

Performance im Cyber-Space

„Pomodoro Bolzano“ entführen uns. Uta Keppler zaubert uns ein Lächeln auf die Lippe – beides heute in „frei sein“-Videos.

Regensburg.Uta Keppler ist bekannt für ihre Comedy, Clownerie und Zauberkunst. Ab 2001 absolvierte sie eine zweijährige nebenberufliche Ausbildung an der Zauberakademie Deutschland und ergänzte diese einige Jahre später um eine 1-semestrige Zusatzausbildung. Seit 2003 ist sie Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland. Von 2004 bis 2008 absolvierte Keppler zudem eine Ausbildung zum Clown an der Schule für Clown, Komik und Theater im TuT (Hannover). Von 2012 bis 2014 durchlief sie außerdem eine berufsbegleitende Grundausbildung in Mime Corporel und Pantomime. Seit 2013 ist sie Mitglied im Ensemble der Traumfabrik.

Mehr Infos unter www.die-keplerin.de!

Christian Wittkowsky lebt und arbeitet in Regensburg. Seit 1989 setzt er sich mit den Bereichen Medienkunst, Performance, Objekt und Malerei auseinander. 1993 gründete er zusammen mit Max D. Well „Pomodoro Bolzano“ als offenes Kunstprojekt. Mittlerweile werden die beiden zudem durch Johannes Riedmann unterstützt.

Mehr gibt’s unter: http://pbspace.de/!

Mit der gemeinsamen Aktion „Frei sein – und nicht allein“ unterstützen Stadt Regensburg, Theater Regensburg und die Mittelbayerische Künstler aus Stadt und Landkreis während der Corona-Krise. Zwischen 5. Mai und 5. Juli präsentiert sich täglich um 19.30 Uhr ein Kunstschaffender in einem Video. Dafür erhält er 500 Euro Unterstützung.

Alle Beiträge von Künstlern der Aktion finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht