MyMz
Anzeige

„Phantasie & Garten“ mit Schönheitskönigin eröffnet

T&T-Geschäftsführer Stephan Stehl (l.) Vize-Miss-Germany Anna-Lena Freynhagen und Peter Kittel bummeln über das Gelände. Foto: altrofoto.de

Die Ausstellung „Phantasie & Garten“ im Schloss Thurn und Taxis ist am Freitag kurz nach 14 Uhr eröffnet worden. Zum Start durchschnitten Veranstalter Peter Kittel und Stephan Stehl von der Geschäftsleitung des Fürstenhauses ein rotes Band. Zwischen den Männern stand, so Kittels Kompliment, eine „wunderschöne menschliche Blume“: Anna-Lena Freynhagen. Die Regensburger Biologie-Studentin wurde Anfang 2008 zur Vize-Miss-Germany gewählt. Auch sie eröffnete die Ausstellung und bummelte in Begleitung von Kittel und Stehl sowie Pressevertretern über das Ausstellungsgelände unter uralten Bäumen. Zu sehen sind u.a. exklusive Schaugärten sowie Pflanzen und Sträucher, ferner stilvolle Gartenmöbel, Heimtextilien und Kunsthandwerk.

In seiner Eröffnungsansprache dankte Kittel dem Fürstenhaus für die Unterstützung der Ausstellung im schönen Schlosspark. Dass Regensburg das Prädikat Weltkulturerbe trage, sei auch dem Haus Thurn & Taxis zu verdanken. Ja, das Schloss samt Park sei „Weltkulturerbe-Kerngebiet“. Kittel wünschte den geladenen Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Kultur und allen Besuchern ein „Fest der Sinne“. Man solle die Seele baumeln lassen und genießen. Stephan Stehl begrüßte die Gäste namens des Fürstenhauses, seine Empfehlung: Man möge die „Schönheit des Ensembles“ genießen und sich ein Stück weit entrücken lassen.

Den Besucher empfängt das Angebot von 70 Ausstellern, zunächst aber schreitet jeder über einen roten Teppich. Viele Produkte sind handgearbeitet und sehr ästhetisch. Teuerstes Einzelstück ist die Statue „Belladonna“. Die Skulptur aus Glassteinen und Edelstahl kostet 150 000 Euro. Zu den Attraktionen gehört laut Marktmeisterin Sabine Beintinger der Teich mit japanischen Fischen, die per Löffel gefüttert werden. Das Rahmenprogramm bietet den ganzen Tag über dezente Musik. Geöffnet ist „Phantasie & Garten“ noch an diesem Samstag von 10 bis 24 Uhr, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Erwachsene zahlen pro Person sechs Euro Eintritt. Kinder ( sechs bis 16 Jahre) zahlen einen Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht