MyMz
Anzeige

Sicherheit

Polizei kontrolliert Ankerzentrum

Die Begehung in dem Anwesen in der Regensburger Zeißstraße erfolgte routinemäßig. Die Bewohner zeigten sich kooperativ.

205 Bewohner kontrollierten Polizisten am Dienstag in der Unterkunft. Foto: Tino Lex
205 Bewohner kontrollierten Polizisten am Dienstag in der Unterkunft. Foto: Tino Lex

Regensburg.Eine routinemäßige Begehung führte die Polizei Regensburg Süd am Dienstagvormittag im Ankerzentrum in der Zeißstraße in Regensburg durch. Laut einer Pressemitteilung der Inspektion waren dabei auch Vertreter der Regierung der Oberpfalz anwesend.

Bei den anwesenden Bewohnern wurden Identitätsfeststellungen und weitere Überprüfungen durchgeführt. Gegen sechs Asylbewerber bestanden Ausschreibungen zur Aufenthaltsermittlung. Die 205 kontrollierten Asylbewerber verhielten sich kooperativ, so dass die Kontrolle störungsfrei verlief.

Polizei

Betrunken zum Einkaufen gefahren

Passanten bemerkten auf einem Regensburger Supermarkt-Parkplatz einen unsicher wirkenden Mann. Die Polizei rückte an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht