MyMz
Anzeige

Polizisten verhindern Drogenfahrt

Ein 19-Jähriger wollte unter Drogen am Alten Kornmarkt in Regensburg losfahren. Die Polizei nahm ihm den Autoschlüssel ab.

Die Regensburger Polizei konnte am Sonntagvormittag eine Fahrt unter Drogen verhindern. Symbolfoto: Sperger
Die Regensburger Polizei konnte am Sonntagvormittag eine Fahrt unter Drogen verhindern. Symbolfoto: Sperger

Regensburg.Am Sonntagmorgen gegen 08 Uhr kontrollierten Polizisten der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen 19-Jährigen am Alten Kornmarkt in Regensburg in seinem geparkten Auto. Bei der Überprüfung bemerkten die Beamten bei dem 19-Jährigen, der auf dem Fahrersitz seines Fahrzeuges saß, drogentypische Ausfallerscheinungen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ########### ### ### ######### ########## ##### ### ####.

####### ################ ### ### ######### ########## ##### ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Stadt Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht