MyMz
Anzeige

Regensburger Kurzfilmwoche abgesagt

Alle verbliebenen Filmvorführungen fallen wegen des Coronavirus aus. Es soll eine virtuelle Preisverleihung geben.

Festivalleiterin Insa Wiese bei der Eröffnung der 26. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg Foto: Michael Scheiner
Festivalleiterin Insa Wiese bei der Eröffnung der 26. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg Foto: Michael Scheiner

Regensburg.Im Hinblick auf die dramatische Entwicklung des Coronavirus in den letzten Stunden hat sich die Internationale Kurzfilmwoche Regensburg entschlossen, alle noch verbliebenen Veranstaltungen abzusagen, um etwaige Ansteckungsrisiken für das Publikum sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu minimieren.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ### ######## ####### ## ##### ##### ######### ## #######, ### #### ### ############# #### ### ########## #### ###### ############ ######### ###### ### #### ### ##### ### ##### ########## ############### ## ##. #### ## ## ### ### ##### ############# #######. ## ###### ### ####### ########## ############### ## #### ########, ### ############ #### ###### ######## ###### ### ### ######## #### ### ############### #### ###### #########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht