MyMz
Anzeige

DAK-Report

Regensburger melden sich seltener krank

Der Krankenstand sank 2018 mit 3,5 Prozent unter den Landesdurchschnitt. Bei der Psyche gab es ein Viertel weniger Fehltage.
Von Heinz Klein

Die Zahl der Krankheitstage, bedingt durch seelische Erkrankungen wie Depressionen oder Angstzustände, ging laut der DAK-Gesundheitsstudie in Stadt und Landkreis Regensburg um 26 Prozent zurück.  Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Die Zahl der Krankheitstage, bedingt durch seelische Erkrankungen wie Depressionen oder Angstzustände, ging laut der DAK-Gesundheitsstudie in Stadt und Landkreis Regensburg um 26 Prozent zurück. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Regensburg.Im vergangenen Jahr waren an jedem Tag des Jahres von 1000 Arbeitnehmern in Regensburg und dem Landkreis 35 krankgeschrieben. Im Vorjahr waren es noch 38. Dieser erfreulichen Tendenz fügt der Report der DAK, der sich auf die Daten von 20000 DAK-Versicherten in Regensburg Stadt und Landkreis bezieht, noch eine weitere positive Tendenz hinzu.

########: ############# ######

######## ####### ############## ########### #### ##########? ##### ##### ###### #### ####. ##. ######## ########. ### ######## ### ######## ### #################### ## ############### ########## ##### ####### #### #### ############ #######. ### ###### ## ##### ### ########### ######### ### ######### #### #### ### ### ######### #### ############ ##### ######### ########. ### ###### ### #### ##### ### ## ########, #### ### ################ ################# ######## „## #####“. ### ##### ## ####### ##### ### ### ##########, ####### ### ### ####### ######### ### ### ##### ########## ### #### ###########. #### #### ### ##### ### ############ ##########, ##### ### #### #### ## ##### ######## ############ ### ########################. ### ##### ###### #### ## ### ########### ### ###### ### ################# ######. ### #### ####### ### ### #### ##### ### #### ###### ########. #### ###### ######## ############# ####, #### #### #### ############ ########### ######.

## ################# ### ### ####### ### ######-#######-########### ### ############# ### ### ##### ### ########### ###########, ###### #### #### ### #### ### ######## ## ### ####### ####. ### ####### ##### ######## #################### ### ############## ########## ### ########### (#### #### #######). #### ### ##### ###### ####### #### ### ### #####, ########## ###### ########. #### #### ## ##### ####### ## #### #######.

########## ##### ### ######## ## ######### ## #### ############# #### ##### ### ############ ############ (## ########) ### ##### ### ############ ############ ### ## #########. ### ### #,# ####### ############ ### ########## ######### ### ### ###### #### ### ######### ########/########. ## ### ############### #### ### ############## ########: ## #### ### ########## ### #,# #######, ## ######## ### ####### ### #,# #######, ## ### ########## ######### ### #,# ####### ### ## ############ ### #,# #######. ### „########## #### #######“ ### ### ##### #### ### ######### ######### ### ####### (#,# #######).

### ###-###### ####### #### #### ############ ###### #### ########## ### ### ######### ######. ########## ##### ### ########### „##### #.# – #######, #######, ##### ## ### ###########“. ### ### ############### ####### ### #### ######## ### ########## ##### ############## ########## ### ###-########## ## ###### ### – ######### ### ######## ### ########## ### ########### ##########.

############### #### #######

#### ############## ######### ### #### ############# ##### #### ################# ##### ########## #### ### ########### ### ### ###### ### ############# ############ ### ################.

Laut DAK-Studie zeigen 650 000 Arbeitnehmer in Bayern ein riskantes Trinkverhalten. Bei Männern beginnt das bei 0,6 Liter Bier täglich, bei Frauen bereits bei 0,3 Liter Bier. (Foto: Jens Büttner, dpa).

### #####: ############### ############ ## ###### ##### ### ############. #### ### ###### ### ###-########## ### ##### ##### ############ ##### ######### #############. ### ##### ############## ###### #### #### ###### ############# ## ###### ####### ###, ##### #### ######## ## ######.

##,# ####### ### ############ ########### #### ##################. ######## ########## ### ###-###### ### ##### ################## ## ### ###########. ########: #### ###### ############# ## ###### ###### ### ######### #################.

### ###-################# #### ########## ### ############# ## ###### ### ######### ### #### ########## ############### ######## #### ######## ## ### ### ##### ######## #### ########## ########. ### ############ ### ########### ### ### #,# ####### #### ### ####### ## ####. ### ###### #### ##### ### ## ###, #### ### ##### ##### ################ ################ ######. ######## ###### #### ### ##### ## ##### ############### #### ########. ######### ######## ### ### ########### ### ### ########### ######. #### #### ## ####### ## ##### ########. ### ######-#######-############ #### ## ### #### ### #### ### #######, ### #################### #### ## ## #######, ###### ### ###-######.

############## ##### ### ##########:

####### ########### ### ######## ### ########## ##### ### ####.

### ########### ############# ###### ### ### ##########: ### ## ### ##### ######### ####### ### ##### ### ### #########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht