MyMz
Anzeige

„S 21“ machte Pirk zum Piraten

Als die Wasserwerfer auf die Demonstranten zielten, beschloss er, sich politisch zu engagieren. Jetzt will er für Regensburg in den Landtag.
Von Claudia Böken, MZ

Benedikt Pirk will für die Piratenpartei in den Landtag. Foto: Steffen

Regensburg. Benedikt Pirk mag eigentlich nicht gerne im Vordergrund stehen. Organisieren ist eher seine Sache. Aber in den nächsten Wochen hilft ihm da gar nichts. Schließlich ist er in Regensburg der Direktkandidat der Piratenpartei für den Landtag. Und da muss man zwangsläufig auf Plakaten, bei Infoständen und bei Kandidatensprechstunden – immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr im Piratenbüro in der Regensburger Steckgasse – Gesicht zeigen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ########### ### ######

######### ## ### #### ### #########, ### „######## ##########“: „### ### ####### ####, ### ### ############ ### ######### ########## ### ######### ############### ######## #######, ### ### ####: #### #### ### ### ############## ############ #### ######### ### ### ###########.“ #### ### #########, #### ### ########## ##### ### ### ### ########### ######## ##### #### ###### ########## #####, #### ### ##### ###### ### ###### ########## ####### #####. „## #### ######## ###### ## ############# ## ######, #### ########, ### ## ######### #### ### ### ####### ######“, ####### ##. ## #### ######## ### ####### ### #######, #### ### ### ##### ###### ## ##########.

####### ## ###### „#########“ ####### #####, ######### ## ### ######## #### #### #### ########## ### ## ###### ### ########### ### ######### ########: ### ######### ### ## ### ### #######-############ ########## ## ########## #######. ## ########## ##### ###### ### #### ### #### ########. ######## ##### ### ###### ## ### ######### #### #### ##### ## ######.

########## ##### ######

######## ### ### ######### ############ ### ####### ### ## „#### ### ####“ ########## ### ######## #### ######### ##### ######## #########, ####### ##. ### ###### ##########, ### ### ###### ###### #####, ### ######### ## ### ####### #####. „###“ ##### ####### – ### ########## „########## ###### ######“ – ########## ###### #########. ### ######## #### ########### #### ### ############ ####### ########### ######. „######### ##### ## ### ## ############# ## ### ############“, ######## #### ####. ########## #### #### ### ###### ### #### ### ## ######## ############.

#### ### #### #### #### ###### ## ############### ### #######, #### #### ################# ###################. ##### ########### ### ############. ######### #### ######## ## #### ## ### ############ ####-####-####, ### ### #### ############## #### ######## ### ### ###### ######, #### ####### ### ############ #### #### #### #### ####: „### ### ### ## #### #####“. ### ###### #### ######### #### ### ######## ###### ##### ### ### ####### ### ### ##################. ### ######## ##### ### ##### ### ####### ###-######-###### ######. ### „##########“ ##### ### ##### ### ######### #######, #### ### ####### ### ############# ### „###########“ #######. ### ##### ###### ### ################ ######, ### #### ###### ### ###### ####### ###### ############ #####.

### ###### ########## ####### ## #####, #### #### ### ### ##### #### ###### #########: „### ####### #### ####### #### ######## #####, #### ## ##### ######## ####.“ ### # ### ## ### ### ## ## ###### ### ## ############ #####, ###### ### ## ##### – ### ### #### ## ### #####.

#### ######### ##########

### ### ##### #### ### ############### ## ### ## ########, ### ##### ########## ### ########### ########### ###### ######, ##### ####. „############### ### ### ############ #######, ########### ###### ### ### #### ############# ### ########.“ #### ####### ### ########### ##### #### ##### ############ ########## ######, ###### „###### ########“ ### #### ##### #######. ##### ### ############ ##### ## ### ######### ###. ########## ###### #### ##### ############, #### ###### ### #### #### ########## ########## ## ##### ###### ####### ## #### #### ### ##### ### #### ######## #####. ########### ###### ###### („###########“ ##### ## ### ######) ### ### ####### ######### ####.

## ### ####### ###### ######## ####, #### ###### ####### #### ###### ######## ###### ######. ### ##### ##### ##### ### ## #### ######, #### ### ###### ##### ### #### #### ##### ### ##### ###### ### ##### ###### ### #### #### ## ###### #### ######### #### ######### ##### ### #### ######. „### ######## ###### #### ## ### ################ ########## ######“, ###### ##. ### ### ####### ##### ### „###### #########“. #### #### ## #######, #### #### ######### ##########, #### ########## ########## ####### ######, ##### #### ##### ### ########### ####### ###### ###### ####. „### ###### ### ######### #####, ##### ### ######### ######“, ###### #### ### ######## ###### ###### ### ### ######### ######.

##############, #### ############# ###### ## ##### ###########. ############## #### ### #### ########, #### ###### ###### ####### ## ####### ########## ######, #### – ### ###### ###### – ##### ############ ########## ######## ## ######. „### ########, ### #### ##### ### ### #### #########, ####### ## ##### ############## ######### ######“, ####### ##. ## #### ### ### ### ############# ########### ######### ### ## ### ### ######### ### ##-###### ### ### ######## ################.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Stadt Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht