MyMz
Anzeige

Hobby

Sammlerbörse erstmals in der RT-Halle

Am 11. März findet in der RT-Halle am Schopperplatz von 10 bis 16 Uhr die Oberpfälzer Sammlerbörse statt.

Kultige Ü-Ei-Figuren warten auf die Sammler in Regensburg. Foto: Strasser
Kultige Ü-Ei-Figuren warten auf die Sammler in Regensburg. Foto: Strasser

Regensburg.„Bring mir was mit, etwas Süßes, was Spannendes und was zum Spielen“ – Wer kennt ihn nicht, den Werbeslogan der Überraschungseier, auch wenn er mittlerweile als längst vergangener Klassiker gilt.

Für die, die den Schokoladenmantel eher lästig finden und sich mehr auf die inneren Werte konzentrieren, gibt es Sammler, die sich zunehmend mit den kleinen Figuren unter dem süßen Schmelz befassen. Und die Überraschungseier haben nichts von ihrer Faszination eingebüßt, bei den Kindern nicht und bei den Hobbysammlern schon gar nicht.

Am kommenden Sonntag, ist es wieder soweit, dann findet in der RT-Halle am Schopperplatz von 10 bis 16 Uhr die Oberpfälzer Sammlerbörse statt.

„Wir sind umgezogen“, erklärt der neue Veranstalter „Respawn 3D GmbH, die dort auch für die DVD/CD- und Platten Börse verantwortlich ist. „Die Oberpfälzer Sammlerbörse ist damit ein Teilbereich.“

Nichts verändert hat sich allerdings am Angebot, denn nicht nur die beliebten Figuren aus den Schokoladeneiern stehen im Rampenlicht: Die Sammlerbörse umfasst wie immer auch die Sammelgebiete der Action-Figuren, Comic- und Romanhefte.

Es werden etwa 15 Aussteller aus ganz Deutschland, Tschechien, und Österreich ihre Exponate auf rund 100 Tischen zum Verkauf und Tausch anbieten. (msr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht