MyMz
Anzeige

Regensburg/HÖHENHOF

Schützen kämpften in Höhenhof um Titelehren

Nach dreijähriger Pause wurden wieder Stadtmeisterschaften der Sportschützen ausgetragen.
Josef Eder

Christian Lichtenegger (Archivbild) war mit der Luftpistole nicht zu schlagenFoto: Josef Eder
Christian Lichtenegger (Archivbild) war mit der Luftpistole nicht zu schlagenFoto: Josef Eder

Regensburg.Zum ersten Male fanden sie zusammen mit den Landkreismeisterschaften im Leistungszentrum Höhenhof des Donaugaus statt. Nachdem die Schützensektion Aubachtal die 35. Landkreismeisterschaften ausrichtete, bot sich die Konstellation an.

Schon bei der Eröffnung freute sich Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, wie die Schützen aus Stadt und Land zusammenarbeiteten. Stadtrat Dr. Thomas Burger, der bei der Siegerehrung die Bürgermeisterin vertrat, betonte, dass 167 Schützen aus 16 städtischen Schützengesellschaften teilnahmen. Aus Stadt und Land waren 618 Aktive aus 64 Vereinen dabei. Im gesamten Wettbewerb, bei dem ein mit 12 000 Euro dotiertes Preisschießen mit Geldpreisen und Sachwerten mitlief, wurden in der voll besetzten Schießhalle des Leistungszentrums, auch sechs Landkreiskönige gekürt. Die Eröffnungsscheibe aus den Reihen der Schützenprominenz gewann Helmut Binder (Graß). Stadtmeister LG wurde Rustem Demirov (375, Konradsiedlung) in Herren I, Helmut Binder (374, Graß) bei Herren II+III und Karl Altweck (367, Teppichwerk) in Herren IV+V. Bei den in gemischter Klasse angetretenen LG Auflageschützen gewann die Kategorie Senioren/innen I+II Alexander Kunz (309,6 Sallern). Alfred Metzger (312,5, HSG) war der Titel bei III-V sicher. An Rudolf Ruland (381, Sportclub) kam bei den Versehrten keiner vorbei. Mannschaftsmeister: Damen I+II Graß 1129; Herren I+II Teppichwerk 1060: LG-Auflage Senioren I+II Sallern 913,1; Senioren III-V Teppichwerk 925,4. Die LP-Wertung Herren I ging an Simon Weiß (379, Zu den Linden). Überragend waren die HSG´ler Christian Lichtenegger (378) in Herren II+III, Ernst Seidl (356) Herren IV+V, Sabine Huber (368) bei den Damen I, Krystina Laczynska-Paciocco (355) Damen II+III sowie Sylvia Holzer (355) Damen IV+V. Silvia Berger 296 gewann LP-Auflage Senioren/innen I+II. Alfred Metzger (297,7) bei III-V. LP-Mannschaftsmeister Damen I+II Sallern 986; Herren I+II Graß 1018 und Herren III-V Sallern 1018. (lje)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht