MyMz
Anzeige

Polizei

Spektakulärer Unfall in Regensburg

In der Friedrich-Ebert-Straße ist am Dienstag nach einem Zusammenstoß ein Auto umgekippt. Das bestätigte die Polizei.

Der Audi landete in Regensburg nach dem Unfall einem Zusammenstoß auf dem Dach. Foto: Alexander Auer
Der Audi landete in Regensburg nach dem Unfall einem Zusammenstoß auf dem Dach. Foto: Alexander Auer

Regensburg.In der Regensburger Friedrich-Ebert-Straße hat sich am Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr ein spektakulärer Unfall ereignet. Wie Claus Feldmeier, Sprecher der Polizei Regensburg Süd, der Mittelbayerischen bestätigte, ist die Fahrerin eines weißen Audis unter Alkoholeinfluss gegen ein geparktes Auto gefahren. Daraufhin kippte der Audi der Frau um und blieb auf der Seite liegen.

Die Fahrerin konnte mithilfe von Passanten ihr Auto verlassen, sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Alkoholschnelltest ergab vor Ort einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Polizei

Unfall auf A3: Hinweise auf Corona

Bei Wörth ist am Dienstagvormittag ein Lastwagen umgekippt. Dessen Fahrer klagte über Atembeschwerden.

Zwei weitere Autos beschädigt

Das geparkte Auto, gegen das die Frau gekracht war, wurde bei dem Unfall auf ein weiteres abgestelltes Auto geschoben, auch diese beiden Fahrzeuge wurden beschädigt.

Weitere Bilder sehen Sie in unserer Bildergalerie:

Auto bleibt nach Zusammenstoß auf Dach liegen

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht