MyMz
Anzeige

Spiel mit dem Mythos der Geheimbünde

Im Kellergewölbe vom „Goldenen Fass“ treten Illuminaten in den Wettlauf gegen die Zeit. Rätsel über Rätsel warten.
Von Daniel Geradtz, MZ

Rätsel um Geheimbünde: Das Spiel beinhaltet die bekannten Symbole der Illuminaten.
Rätsel um Geheimbünde: Das Spiel beinhaltet die bekannten Symbole der Illuminaten. Foto: Geradtz

Regensburg.Man schreibt das Jahr 1786. Eine adlig wirkende Dame in blauer Robe tritt unvermittelt in den Wirtsraum des „Goldenen Fasses“. „Ich bin Johanna de Frey. Mein Mann ist vor drei Tagen entführt worden“, klagt sie. Ihr Mann, das ist Johannes, Mitglieds des Geheimbunds der Regensburger Illuminaten. Rasch führt sie fünf Menschen in den Keller. Dort sollen sie eine Prüfung ablegen, um wie ihr Mann in den Orden aufgenommen zu werden.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ###### ###### ######### ##

#### ####### #### ###### ##### ######, #### ### „###### #### ####“ ##########, ## ### „###### ####“ #########. ### #### ########## ### ######## ######## ### ######: ### ############## #### #### ##### ### ##### ######## ###### ###### ######## ######. ### #### #### ###### ######, ####### ### #####.

######## #######, ######### ######## ### ###### ###### ######### ##### ###### #### ### „######### ####“ ## ### ############ ### „######## ####“ ## ### ############. ### ############# ##### ## ########### ## ########## ######### ######: #### ### ######### ######## ## #### ### ##### ### ### ########## ####### ### ######## ## ### #####.

########## ##### ### ####### ####### ##### ######### ###### ########. #### ## ##### ############## ## ### ################## ###### ####, #### ### ######## ### #### ######### ##########. ### ########## ### ### ####### ##########. ### ####### ###### #### ###### ####### ### ###### ##### #########. ######## ##### ### ##### ####, ## #### #### ######## ##########. #### ####### ### ############# ### ####### ######.

##### ## #######, ######## ### ##### „##### ### ########“. ##### ####### ###### ########## ### ### ########, ### ### ####### ######## ######. ######### #### ## ##### ####. „### ####### ##### ## ########### ### ####### ######. ######## ##### ### ### ### ### ###### ###########“, #### ######### #######. ##### ### #############, ### ### ############## ### ######### #####, ### ### #####. ####### #### #### ######## ########## ########## ######.

### ####### ##### ### ########, ###### ### ###### ######. ######### ####### ####### ######## ######## #######. ####### #### #### ###### ########### ######. ## ### ####### ##### #### ##### ######, ###### ### #### ######### ## #### #########. ### ##### ###### ### ####### ##### #########.

### #### ### #### ########## ## #####. ### ####### ###### #### ####### ### ####### ###########: ### ###### ####### ########### ######## ### ########### ########## ######, ### #### ## ######### ## #############. ### ######## ###### ##### ### ###########: #### ### ####### ### ### ####### ######## ####, #### ## ##### ################. ###### ###### ##### ####### ### ###### ############ #############: „### ##### ##############, #### #### ###### ### ############## ######### ####, #### ### ###### ####### ###### #### ######“. ##### ### ### ##### ##### ### ### ############## ###########, ####### #### ### ###### ### ############ ############# #### ##########-######. ##### #### ## ##### ######### ###### ############ ######, ### ### ################## ######## ### ### ###### ### ###### ########### ########## ####.

### #### ######## ##### ### #### #####. „### #### ### #### ## #######“, #### ############## #### #######. ##### #### ####### ## ####### ###########. #### ### ### ####### ### ##### ########### ##### #### ####. #####, ### ### ######, ###, #### ### ## ####### ######### ######### ####. ### ##### ######## #### #### ### ##### ######, ###### ### ##### ##########. ####### ##### ##### ###, ### ##### ######## #### ### ### ######.

########### ### ## #######

#### #### ###### #### #### ###### ############ ############# ######. ### ###### ###### ### ######## ### ##### ######## ### ##### ######### ######: „## #### ##### ###### #######, ### ### ###### ######### ##### ### #####.“ ##### ######### ## ### #######, ### ##### ### ######## ######## #############.

### ####### ######## ## ###### ### ##### ### ############ ####, ## ## #### ## ### ###### ######### ### ########### ## ########. ### ##### #### #### ###### ##########: ### ####### ##### ### ######## ######## ####. #### ### ######## ### ##### ############# ###### ###### ###### #####, #### ### ### ########## ### ######. ### ####### ######## #### ############, ### ### ### ##### ###### ###### ######## ######.

### ###### ###### #### ### ######## ### ############# ##### ### ###### ### ######### #### ####### ##### #####: „### ######## ## ##### ####### ####. ### #### ## ######## #### ### ########### ######## ####“, #### #######.

########, ## ########## #### ## ### „####### #####“ ##### ####### ########, ### #### ###### #### ####### ######## ### ###### ######## ###. ##### #### ######### ### ##### ###### #### ######### ########## ######. #### ###### ### #### ## ###### #### ### ############ ###########.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Stadt Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht