MyMz
Anzeige

Trucker sind trotz Corona unterwegs

Auch für Lkw-Fahrer hat sich die Lage verschlechtert. In Restaurants auf Regensburger Rastplätzen dürfen sie nicht einkehren.
Von Sophia Bösl

Lkw-Fahrer müssen trotz der Corona-Pandemie weiterhin Waren ausliefern. Doch auch ihr Arbeitsalltag hat sich seit der Krise verändert. Foto: Patrick Seeger/ dpa
Lkw-Fahrer müssen trotz der Corona-Pandemie weiterhin Waren ausliefern. Doch auch ihr Arbeitsalltag hat sich seit der Krise verändert. Foto: Patrick Seeger/ dpa

Regensburg. Kassierer, Krankenschwestern und Ärzte gelten in Zeiten von Corona als Helden, da sie besonders gefordert sind. „Es herrschen überall erschwerte Arbeitsbedingungen – aber auch gerade für die Lkw-Fahrer, die im Fernverkehr arbeiten“, sagt Peter Schirmbeck, Speditionsleiter bei Streit und Co. in Obertraubling. Lkw-Fahrer zählen zu den systemrelevanten Berufen. Sie sind weiterhin auf den Straßen unterwegs und dem Virus somit auch täglich ausgesetzt.

### ### ############## ######### ###### ### ##. ######## ######## ## ###### ## ###- ### #### ## ###### ## ###########. „### ######, ### ######## ### ############ #### #### ##### ##########, ### ### ###-###### #######. ### ##### ### ######## ##### #####, #### #### ### ###### ### #### ####, #### ######## ###### ### ###### #########“, #### ### ################.

### ################# ####### ### ######## ### ##### ### ###### ###### #######, ###### ##########. ####### ### ### ###### ##### ######### ########. ## ####### ### ### ### ################ ####### ## ### ###### ###### ### ###### ##### ###### #### ### ########## #########, ####### ##########. „############ ### #### ### ######### #### ##### ######### ### ## #### #######, #### ### ###-###### ##### ######### ####### #######“, #### ##.

## #### ########## ### ########### ### ### ##### ## #########, ### ### ##### #### ######## ######## ### ########## ###-######, ### ##### ### ### ########### #########, ##############. „##### ######## ###### ###### #### ##### ### ##### ########, ## ### ################# ### ##### ############# ## ##########“, #### ##########. ######## ###### ### ### ### ############# ### #########.

################### ## ### ####

„###### ###-###### #### #### #### #### ###### ## #######“, #### ###### #######, ############### ### ####### ### ############## ####### ## ############. ### ################### ###### ##### ####### ######- ### ############## ##. ## ### ###### ### ##### ######### ########## ## ########, ###### ### ######### ### #################### ############. „### #### #### ###### ###### ### #### #### #### ##### #######, ### ## ######### ####“, #### #######.

### ######## ### ##### ####### ####### #### #### ############ ##########, ####### ### ###############. ### ###### #### ### ######## ##### #### #########, ########### #### ### ######### ### #### ############# ###- #### #######. „### ### #### ##### #############, #### ### ######### ##### ######, ## ## ######## ##### ##- #### ####### ### ## ########### ###### ####“, #### #######. ## ### ###-###### ### ##### ### ## ########## ##### ####, ###### ### #### ##### ### #################### ## #######, ### #### ########## ### ########### ######### ######.

###### #######, ################# ### ############## ########### ########## (###) ###### ## ##### ################ #### #### ####: „####### ########## ### ####### – ### ##### ######## ######### #### – #### ########### ### ###### ### ######### #### ########### ####### ####, ###### #### ### ######## #######, #### ##### ### ###### ######## ####.“ ##### ###### #### ### ################## ### ### ###-###### ##########.

########### ###### ##### ## ## ##

###### ######### ###### ###-###### ## ### ######, #### ##### ########### ## ########### ##### #### ######## ######. ### ###### ## ######### ####### ### ### ########## ### ##### #### ##### ##### #### ####### ####### ####. ### ######### ##### ##### ####### ## ##### ########## ####### #######.

#### ### ##### ## ## ######### ########## ###? „### ###### ### ##### ### ## ##-##-####### ########“, ####### #### #########, ################ ### ######## ##########. ### ###### ### ######### ## ####### ### ####- ### ###-###### ########. ######## ###### ### ##### ### ####### ############, #### ### ### ### ## ### ## ######### #########, #### ###.

#### ### ###-######### ### ### ### ########## ########. ### ####### ### ######### ###### #### ### ### ####### ######, ## ### ################. „### ####### #### ######### ##### ##########, #### ### #### ##### ######### ###### ### ###, ###### ### ### ###### ### ######### ####“, #### #########. ### ###### ### ## ######### #### ######### ### ####### #####. „### ##### ##### ########, #### ################# ## ########, ##### ########## ### ########## ### ### ### ##### ################## ########## ##### ######, #### ###### ##### ### ##### #########“, ####### ###.

„###### ###### #### ##### ##############“

Ein Teil der Fernfahrer hätten ihr Proviant auch unabhängig der Krise in ihren Trucks verzehrt, sagt Martin Keller, Geschäftsführer der Raststätte Pentling Ost. Foto: Hidasi

### ###é-###, ### ########## ### ### #### ### ########## ######## ### ###### ### ########### ######### ### #########, ### ### ########## ###### ###########. „## #### ##### ### ##### ###### ### #########, ####### ######## #### #####“, ####### ###### ######, ################ ### ##########. #### #### ###### ### ######-###### ### ##### ### #### ######### ### ######### ### ####### #####.

###### ########## ###### ##### ######## ###### ####, ########## ### #####, ## ##### ###### ########. „###-###### ###### ## ##### ### ############## ### ###### ##### ### #######, #### ### ### #### ##### ############## ######“, ######### ##.

„### ######### ### ####### ### ########## #### #### ###### ### ##### ########## ### ###### ####### #########“, #### ######. ##### ###### #### ####### ####### ###### ### ##### ######## ### ############ ###, ### ### ####### #####, ### ##### ### ########## ##############, #### ## ### ##.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht