MyMz
Anzeige

Benefiz

TV-Kommissare kicken für den VKKK

Schauspieler Marcus Mittermeier holt Kommissar Eberhofer und auch wieder andere Promis für den guten Zweck nach Regensburg.
Von Laura Lindner

Günther Lindner, Irmgard Scherübl, Prof. Dr. Franz-Josef Helmig und Marcus Mittermeier (von links) zeigen das Trikot der deutschen National-Elf, das am 7. Juli im Rahmen des Turniers versteigert wird. Foto: Lindner
Günther Lindner, Irmgard Scherübl, Prof. Dr. Franz-Josef Helmig und Marcus Mittermeier (von links) zeigen das Trikot der deutschen National-Elf, das am 7. Juli im Rahmen des Turniers versteigert wird. Foto: Lindner

Regensburg.Bei dem Benefizfußballturnier „Kicken für Kids“ vom Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern geht es am 7. Juli in erster Linie um die gute Sache. Doch auch ein klein wenig sportlicher Ehrgeiz ist gefordert. Und so will der Regensburger Schauspieler und Regisseur Marcus Mittermeier mit seiner Promi-Mannschaft das Turnier dieses Jahr für sich entscheiden.

„Ich bin meinen Schauspieler-Kollegen sehr dankbar, dass sie sich für die gute Sache vor den Karren spannen lassen“, sagte Mittermeier bei einer Pressekonferenz. Im vergangenen Jahr kamen insgesamt rund 30 000 Euro an Spendengeldern für den VKKK zugunsten krebskranker Kinder zusammen.

„Das wird ein ganz großer Spaß.“

Marcus Mittermeier

Für sein Team „Kommissar“ konnte er dieses Jahr Felix Klare (Tatort) und Tim Seyfi (Kommissar Pascha) gewinnen. Dabei ist außerdem Sebastian Bezzel, der im August mit dem fünften Eberhofer-Krimi Sauerkrautkoma in die Kinos kommt.

Diese TV-Kommissare treten beim VKKK-Benefizturnier mit Marcus Mittermeier an: Sebastian Bezzel (links oben), Friedrich Mücke (links unten), Adnan Maral (Mitte oben), Tim Seyfi (Mitte unten) und Felix Klare (rechts oben). Torwart-Legende Jörg Butt (rechts unten) formiert ein eigenes Team. Fotos: dpa
Diese TV-Kommissare treten beim VKKK-Benefizturnier mit Marcus Mittermeier an: Sebastian Bezzel (links oben), Friedrich Mücke (links unten), Adnan Maral (Mitte oben), Tim Seyfi (Mitte unten) und Felix Klare (rechts oben). Torwart-Legende Jörg Butt (rechts unten) formiert ein eigenes Team. Fotos: dpa

Mit Friedrich Mücke (Vaterfreuden) und Adnan Maral (Türkisch für Anfänger) kicken darüber hinaus zwei weitere bekannte Gesichter aus Kino und Fernsehen bei dem Turnier mit. „Das wird ein ganz großer Spaß“, freut sich Mittermeier. Genau dieser Spaß soll beim Turnier für die Kinder und deren Familien im Mittelpunkt stehen.

Dafür haben die VKKK-Vorstände Irmgard Scherübl und Günther Lindner rund um die Fußballspiele ein Familienfest auf die Beine gestellt. Höhepunkt des Programms ist die Versteigerung eines Trikots der Fußball-Nationalmannschaft mit Original-Unterschriften. Für die Kleinen ist an diesem 7. Jubiläum des Turniers einiges geboten: So kommt der Zauberclown Emma und die Organisatoren stellen eine Riesenhüpfburg sowie Kinderschminken und ein Glücksrad auf.

Sport und Leckereien

Das Turnier sei laut Scherübl für die Kinder immer wieder etwas ganz besonderes. „Für die erkrankten Kinder ist es ein Highlight, wenn sie endlich wieder draußen spielen dürfen“, so die zweite Vorsitzende. Aufgrund von Infektionsgefahren und einem oft langen Krankheitsweg hätten die Kids eine Zeit mit vielen Entbehrungen hinter sich. Nebenbei ist mit Kaffee, Kuchen und Würstl-Verkauf für die Verpflegung der Sportler und Gäste gesorgt.

Nicht minder ins Zeug gelegt hat sich im Organisationsteam Markus Liebezeit, der sich um den Turnierablauf und die Firmenmannschaften kümmert. „Die ostbayerischen Unternehmen leisten durch wirklich namhafte Startgebühren einen wesentlichen Anteil zum Spendenerlös“, erklärte Liebezeit. So starten dieses Jahr Teams von Amazon Regensburg, dem Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg, dem BMW-Werk, von Continental und vielen weiteren. Ebenfalls angemeldet hat sich der Ex-Bundesligatorwart Hans Jörg Butt mit einer Mannschaft aus Waldtrudering.

Weitere Nachrichten aus Regensburg finden Sie hier.

Der Zeitplan

  • Turnier: Es beginnt um 9 Uhr in der Universitäts-Sportanlage, Am Biopark 12, und endet gegen 15.30 Uhr mit der letzten Siegerehrung. Während des Vormittags laufen parallel die Vorrunden im Herren-, Damen- und Kinderturnier. Die Siegerehrung des Kinderturniers findet gegen 13 Uhr statt.

  • Benefizversteigerung:

    Die Versteigerung des Trikots und von vier Eintrittskarten für die Bundesliga ist gegen 13.15 Uhr.

  • Zauberclown:

    Emma gibt für die Kleinen um 14 Uhr eine Show und begleitet den ganzen Tag mit Luftballonmodellage.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht