MyMz
Anzeige

Polizei

Unbekannte brechen in Imbiss ein

Ein Dieb stahl mehrere Flaschen Alkohol und bracht zusätzlich in einen Wohnwagen ein. Die Polizei ermittelt.

Symbolbild  Foto: Patrick Seeger/Archiv
Symbolbild Foto: Patrick Seeger/Archiv

Regensburg.In der Nacht von Mittwoch, 5. Dezember, auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter einen Imbissstand in der Donaustaufer Straße auf und entwendete daraus alkoholische Getränke und Bargeld im mittleren zweistelligen Wert. Ebenso verschaffte sich der Dieb mittels Gewaltanwendung Zugang zu einem in der Nähe befindlichen Wohnwagen, der als Verkaufsbüro benutzt wird und stahl dort mehrere Sachen. Die Polizeiinspektion Regensburg Nord hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht