MyMz
Anzeige

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Ein Autofahrer musste auf der A93 bei Pentling nach links ausweichen – und streifte dabei die Mittelschutzplanke.

Nach einem Unfall auf der A93 sucht die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen unbekannten Fahrzeugführer. Foto: dpa
Nach einem Unfall auf der A93 sucht die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen unbekannten Fahrzeugführer. Foto: dpa

Pentling.Nach einem Unfall auf der A93 sucht die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen unbekannten Fahrzeugführer. Die VPI schilderte den Vorfall am Samstag in einer Pressemitteilung folgendermaßen: Am Freitag, den 15. Mai um 13 Uhr, befand sich der 29-jährige Geschädigte auf der BAB 93 in Fahrtrichtung Hof auf der linken Fahrspur. Auf Höhe der Rastanlage Pentling befand sich zur gleichen Zeit ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der rechten Fahrspur neben ihm. Dieser kam aus ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug zu weit nach links, so dass der Geschädigte ebenfalls nach links ausweichen musste. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke, es entstand ein Sachschaden am Fahrzeug des Geschädigten in Höhe von circa 3000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt anschließend fort.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der VPI Regensburg unter der Telefonnummer 0941 / 506-2921 in Verbindung zu setzen.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht