MyMz
Anzeige

Uni-Bibliothek: Ausleihe wieder möglich

Die Bibliotheken der Uni-Regensburg bleiben geschlossen. Zumindest Lehrbücher können jetzt wieder ausgeliehen werden.

Die Lesesäle bleiben zu, Bücher können an der Universität Regensburg trotzdem ausgeliehen werden. Foto: Armin Weigel/dpa
Die Lesesäle bleiben zu, Bücher können an der Universität Regensburg trotzdem ausgeliehen werden. Foto: Armin Weigel/dpa

Regensburg.Ab Montag, 11. Mai, ist eine Ausleihe von Büchern aus der Lehrbuchsammlung wieder möglich. Das teilte die Universität Regensburg auf ihrer Homepage mit. Studierende und Beschäftigte der Universität Regensburg können dabei Lehrbücher ausschließlich kontaktfrei mit Hilfe des Selbstverbuchungsautomaten aus der Lehrbuchsammlung in der Zentralbibliothek ausleihen. Öffnungszeiten der Lehrbuchsammlung mit Selbstausleihe sind Montag bis Freitag, zunächst 10:00 bis 14:00 Uhr.

Im Lesesaal Medizin aufgestellte Lehrbücher können ebenfalls zu den gleichen Öffnungszeiten wie in der Zentralbibliothek mittels kontaktfreier Selbstausleihe im Lesesaal Medizin ausgeliehen werden, schreibt die Universitätsverwaltung. Aufgrund der Zugangsbeschränkungen des Klinikums ist diese Selbstausleihe jedoch ausschließlich für Studierende und Personal der Fakultät Medizin mit Zugangsberechtigung für das Klinikum möglich. (gw)

Weitere interessante News und Artikel aus der Stadt Regensburg gibt es hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht