MyMz
Anzeige

Vereinsfeier

Weihnachtsfest mit vierpfötigen Freunden

Die Regensburger Soziale Futterstelle erfreute sich am Samstag regen Besuchs. Zahl der bedürftigen Tierliebhaber nimmt zu.
von Daniel Steffen, MZ

Auch bei der Weihnachtsfeier im Mittelpunkt: Mischlingshündin „Sandy“ brachte das Team von der Sozialen Futterstelle zum Schmunzeln.
Auch bei der Weihnachtsfeier im Mittelpunkt: Mischlingshündin „Sandy“ brachte das Team von der Sozialen Futterstelle zum Schmunzeln. Foto: Steffen

Regensburg.Munterer Betrieb herrschte am Samstag in der Sozialen Futterstelle: Zweibeiner wie Vierbeiner kehrten in großer Zahl in die Ausgabestelle in der Drehergasse ein, um mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Hauses Weihnachten zu feiern. Und wie es sich für das christliche Fest geziemt, gab es vor Ort eine üppige Bescherung.

Die galt in diesem Fall den Zweibeinern – ob nun für Hund, Katze oder andere tierische Begleiter. Eine hübsch dekorierte Tüte voll mit Katzen- beziehungsweise Hundefutter, die von fleißigen Helfern vorbereitet worden war, wechselte demnach etliche Male den Besitzer.

Obendrauf, so freuten sich Lumpi, Purzerl und Muckerl, war für die Haustiere bedürftiger Halter noch ein Spielzeug oder ein besonders leckeres Häppchen dabei. Auf diese Art konnten die Besitzer ihr geliebtes Tier verwöhnen, ohne ihr höchst knappes Budget überstrapazieren zu müssen.

Möglich gemacht haben dies – wie auch an den übrigen Futter-Ausgabetagen – zum einen die vielen Spender und zum anderen die fleißigen Helfer der sozialen Einrichtung. Ein Adventsbasar und ein hübsch hergerichtetes weihnachtliches Kuchen- und Plätzchenbuffet rundeten die Veranstaltung ab.

Gerade in den Vormittagsstunden war der Besucherandrang in der Drehergasse groß. Dass dies kein Zufall ist, weiß Vereins-Schriftführerin Inge Maier nur zu gut: „Besonders ältere Menschen kommen immer häufiger zu uns. Sie können von ihrer geringen Rente oft nicht leben“, erklärt sie.

Auch wenn die Betroffenen jahrelang gearbeitet hätten, würden sie immer häufiger soziale Hilfen und Mietzuschüsse beantragen. Die steigenden Mieten in der Stadt spielten bei dieser Entwicklung eine große Rolle. Oft sei es so, dass die dargebotenen Hilfen sprichwörtlich „erst in letzter Minute“ angenommen würden, zumal sich viele Klienten für ihre Bedürftigkeit schämen. Parallel zur Sozialen Futterstelle besuchten viele Bedürftige auch die Regensburger Tafel, ergänzt Vereinsvorsitzende Gudrun Wilke.

Sobald die Mitarbeiter der Futterstelle die Bedürftigkeit der Tierhalter überprüft haben, können die umfangreichen Hilfen in Anspruch genommen werden. Neben kostenfreiem Futter bietet der Verein Tierimpfungen, einen mobilen sozialen Dienst sowie unterstützende Beratung bei Ernährungs- und Haltungsfragen an.

Einmal im Monat leisten die Mitarbeiter einen Hausbesuchsdienst für Tierliebhaber, die aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht selbst das Futter abholen können.

Die nächsten Futter-Ausgabetermine sind in der Drehergasse am 10. und am 31. Januar von jeweils 10 bis 14 Uhr. Die Ausgabe findet immer im dreiwöchigen Turnus statt.

Die Soziale Futterstelle

  • Der Verein Soziale Futterstelle

    gründete sich im November 2012. Im Februar 2013 konnte die Futterausgabestelle in der Drehergasse 20 eröffnet werden.

  • Zielsetzung des Vereins ist

    , dass finanziell in not geratene und bedürftige Menschen die Möglichkeit bekommen, ihr geliebtes Haustier zu behalten. Aus diesem Grunde gibt es in der Futterausgabestelle bei nachgewiesener Bedürftigkeit der Halter das Futter sowie Tierbedarfsartikel kostenfrei.

  • Die Ausgabe des Futters

    und der Tierbedarfsartikel erfolgt alle drei Wochen. Die Futtermenge reicht jeweils für vier bis fünf Tage. Nach Vorlage eines ärztlichen Attests wird auch Diät- und Spezialfutter ausgegeben.

  • Die Vereinsarbeit

    ist rein ehrenamtlich, auch jene des Vorstands. Die Führung liegt in den Händen von Gudrun Wilke (1. Vorsitzende), Marion Senft (2. Vorsitzende), Inge Maier (Schriftführerin) und Schatzmeisterin Melanie Greil. (mds)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht